Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Schierneichen eröffnet die Saison

Erstes Erntefest am 23. Juli Schierneichen eröffnet die Saison

Das erste Entefest in der Samtgemeinde Nienstädt wird in Schierneichen gefeiert. Am Sonnabend, 23. Juli, toltert die Dorfjugend ab 10 Uhr durch das Dorf, um die Bewohner aus allen drei Ortsteilen zum Fest einzuladen und um Spenden zu bitten.

Voriger Artikel
Jugendliche sollen gekifft haben
Nächster Artikel
20-Jähriger betrunken am Steuer erwischt

Mit Tracht und Erntewagen geht es durch das Dorf.

Quelle: Archiv

SCHIERNEICHEN. Das Erntebauernpaar bilden in diesem Jahr Michael und Ellen Führing von der Hesper Straße 7. Das Fest beginnt am Freitagabend, 29. Juli, mit dem Discoabend ab 21 Uhr. Musik macht an diesem Abend DJ Marco K. Tanzen steht am Sonnabend, 30. Juli, ab 21 Uhr auf dem Programm. Die Band Champagne sorgt für den musikalischen Rahmen.

Der traditionelle Festumzug durch die drei Ortsteile wird am Sonntag mit der Schaumburger Trachtenkapelle durchgeführt. Start ist um 13.30 Uhr bei Familie Führing in Hepe/Stemmen. Tanzstopps sind in Schierneichen und in Siedlung Baum geplant. Während des Umzugs gibt es im Festzelt bereits Kaffee und Kuchen. Abends legt wieder DJ Marco K. auf.

Organisatoren des Festes sind die Freiwillige Feuerwehr Schierneichen-Deinsen-Siedlung Baum und der Erntekreis Schierneichen-Deinsen-Siedlung Baum .r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr