Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / -1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nienstädt
Ursache unklar
Nicht mehr viel übrig: Die Feuerwehr löscht die letzten Reste der abgebrannten Schutzhütte, die die Waldfreunde  über Jahrzehnte gehegt und gepflegt haben.

Ein Schock für die Waldfreunde Liekwegen: Die Karlshütte, die den Freunden seit den sechziger Jahren als Treffpunkt dient, ist in der Nacht zu Sonnabend komplett niedergebrannt. Die Ursache ist nach Angaben der Bückeburger Polizei noch vollkommen unklar.

mehr
Dorfentwicklungsprogramm
Wo drückt der Schuh? Die Bürger der Gemeinde am Bückeberg sollen Ideen für das Dorfentwicklungsprogramm einbringen.

Einen klaren Appell an die Bürger, sich einzubringen, hat Nienstädts Bürgermeister Gerhard Widdel bei der Infoveranstaltung zum Dorfentwicklungsprogramm 2018 ausgesprochen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Brand an der Karlshütte

Das Feuer, der die Karlshütte in Liekwegen zerstört hat, ist mit hoher Wahrscheinlichkeit durch Brandstiftung entstanden. Wie Matthias Auer, Sprecher des Kommissariates Bückeburg, sagt, könne derzeit jedoch nicht festgestellt werden, ob es sich um vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung handelt. Die Polizei sucht deshalb für Zeugenaussagen den Jogger, der den Brand am Sonnabendmorgen entdeckt hat.

mehr
Leader-Programm
Die Gemeinde unterhält drei Sportstätten, teils auch mit Tennisplätzen, wie hier in Liekwegen, der gut angenommen wird.

Die Gemeinde Nienstädt möchte eine Studie zur Weiterentwicklung ihrer Sportstätten erstellen und hat dafür jetzt grünes Licht vom Landkreis bekommen. Denn das Projekt ist im Leader-Programm Schaumburger Land aufgenommen. Die Kosten für die Studie betragen rund 13.000 Euro brutto.

mehr
Nienstädt

Ein Firmenfahrzeug eines Berliner Montageunternehmens ist in der Nacht von Montag auf Dienstag auf dem öffentlich zugänglichen Gästeparkplatz eines Hotelbetriebes an der Bergstraße in Nienstädt aufgebrochen worden. Nach Angaben der Polizei entwendeteten die Täter mehrere elektronische Werkzeuge.

mehr
DRK feiert Geburtstag
Edith Picker (stehend) und Thomas Hoffmann (rechts) danken Emmy Scheffler mit Blumen  für 60 Jahre DRK. geb

Es waren nicht die unbeschwertesten Zeiten, in denen sich die Nienstädter Ortsgruppe des DRK vor 80 Jahren formiert hat. Und auch die Zukunft ist mit Blick auf den neu zu wählenden Vorstand ungewiss.

mehr
Nabu räumt im Steinbruch auf

Der Steinbruch ist nicht nur ein Refugium für Amphibien, wie die Gelbbauchunke, sondern auch für pflanzliche Eindringlinge, die eigentlich nicht zum Naturell des Naturschutzgebietes gehören. Deswegen hat sich die Nienstädter Nabu-Gruppe daran gemacht, die fremden Gewächse zurückzudrängen.

mehr
Unfall in Liekwegen

Ein Rollerfahrer ist bei einem Unfall in Liekwegen am Sonnabend gegen 17.20 Uhr verletzt worden. Gegenwärtig geht die Polizei davon aus, dass der 78-Jährige mit Prellungen davon gekommen ist. Er wurde trotzdem zur weiteren Behandlung ins Stadthäger Krankenhaus gebracht.

mehr
VGH-Spende

Die Feuerwehr Sülbeck freut sich über vier neue Rauchverschlüsse. Die VGH-Versicherung in Helpsen hat der Ortsfeuerwehr diese Einsatzhilfsmittel gespendet.

mehr
Kommissariatsleiter klärt über Wohnungseinbrüche auf

Dem Thema Wohnungseinbrüche hat sich der Ortsverein des Sozialverbands Deutschland (SoVD) bei seiner Hauptversammlung gewidmet. Werner Steding, Leiter des Polizeikommissariats Bückeburg, referierte darüber im Sporthaus Nienstädt.

mehr
Nienstädt

Der SPD-Vorstand Nienstädt begrüßt den Planungsbeginn der Ortsumgehung B65. Wie berichtet hatte Niedersachsens Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Olaf Lies, in einem Schreiben an den CDU-Bundestagsabgeordneten Maik Beermann mitgeteilt, dass in Schaumburg eine Ortsumgehung Nienstädt in den Augen des Landes Priorität besitze.

mehr
Keine Kooperation mit Nienstädt
Die Geehrten: Joachim Warneke (von links), Rita Lange, Rolf-Dieter Lange, Marcel Kasseck und Erhard Diekmann.

Der TuS Sülbeck werde auf Dauer nicht an einer Kooperation mit anderen Vereinen vorbeikommen. Das hat der Vorsitzende Joachim Warneke bei der 111. Jahresversammlung klar gemacht. Eine Fußballspielgemeinschaft mit dem Sportverein in Nienstädt ist zum Bedauern des Vorstands nicht zustande gekommen.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg