Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Nienstädt
Versuchter Einbruch

Unbekannte Täter sind am Nachmittag des Sonnabend beim Versuch gescheitert, Tür und Fenster des Wintergartens eines Wohnhauses am Großen Kamp in Nienstädt aufzuhebeln. Die Einbrecher machten sich erfolglos aus dem Staub, wie die Polizei mitteilte.

mehr
Weihnachtsmarkt Liekwegen

Im Wald ist es im Winter früh dunkel und kalt und still. Nicht so am Tag vor dem dritten Advent auf der Schierborner Höhe. Hunderte Besucher haben sich auf einem bunten Weihnachtsmarkt zusammengefunden, zum neunten Mal mit vielen Ideen und Arbeitseinsatz organisiert vom TSV Liekwegen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zum 1. Januar 2018

Einstimmig hat der Rat der Gemeinde Nienstädt einer Steuererhöhung zum 1. Januar 2018 zugestimmt. Die Hebesätze der Grundsteuer A und B sollen demnach angepasst werden. Die Grundsteuer A wird von 335 auf 340 Hebesatzpunkte erhöht, die Grundsteuer B von 350 auf 360 von Hundert.

mehr
Ausgaben für die Grundschule

Was notwendig, was ein schönes Extra und was bezahlbar ist, darüber konnten sich Schulleiter und Politiker im Schulausschuss der Samtgemeinde Nienstädt nicht einig werden. Dennoch erstellten sie eine Prioritätenliste für die wichtigsten Investitionen 2018.

mehr
Keine Pakethinterlegung mehr

Wer in Nienstädt nicht zu Hause ist, wenn die Post ein Paket abliefert, muss bis zur Postfiliale in Obernkirchen fahren, um es abzuholen. Darüber hat sich ein Bürger der Gemeinde Nienstädt beklagt. „Und das in der Vorweihnachtszeit, wo so viele Pakete verschickt werden“, sagt er.

mehr
Wünsche der Nienstädter Vereine

Um die Wünsche der Nienstädter Vereine ist es im Sport-, Kultur- und Sozialausschuss der Gemeinde Nienstädt gegangen. Welche Wünsche letztlich erfüllt werden, werden die Haushaltsberatungen für das Jahr 2018 zeigen.

mehr
Sportverein auf gutem Weg

Viel wollten die Vertreter des SV Nienstädt 09 eigentlich gar nicht mehr über den Ärger der vergangenen Monate reden, aber so ganz ließ sich das Thema während der Jahresversammlung doch nicht ausblenden.

mehr
Freiwillig abgeordnet
WBG-Leiter Holger Wirtz (vorne, von links) und Grundschulleiter Helmut Quander freuen sich auf die Zusammenarbeit. Sechs Gymnasial-Lehrer helfen in Nienstädt aus, und zwar (von links) Therese Büchner, Isabell Stahlhut, Ulrike Loger, Elisabeth Stadtsholte, Martin Windler und Kai Wolter.

Ein Gewinn für beide Seiten: Sechs Lehrer des Stadthäger Wilhelm-Busch-Gymnasiums helfen bis zu den Sommerferien an der Grundschule Nienstädt aus. Anders als an vielen anderen Schulen, an denen Gymnasiallehrer zwangsabgeordnet werden, ist diese Zusammenarbeit auf freiwilliger Basis entstanden.

mehr
Gehege in Nienstädt

Sie spielen, schlafen, fressen und grunzen: Die Wildschweine von Nils Busch genießen ihr Leben in vollen Zügen. Seit Anfang des Jahres leben die acht Paarhufer in Nienstädt. In ihrer Rotte fühlen sich die an Menschen gewöhnten Tiere offenbar sauwohl. Zwei Frischlingretterinnen haben die Tiere besucht.

mehr
Nienstädter Kinderkrippe

Die Kinderkrippe Spatzennest am Bergkrug ist auf lange Sicht wohl zu klein. Darum berät der gemeinsame Kindergartenausschuss der Gemeinden Helpsen und Seggebruch bei seiner Sitzung am 22. November über eine Erweiterung beziehungsweise einen Umbau der Krippe.

mehr
Autorenlesung
Mit viel Gestik und ein wenig Schauspiel trägt Will Gmehling seine Geschichten vor.

Der Kinder- und Jugendbuchautor Will Gmehling hat den Nienstädter Grundschülern aus seinen Büchern vorgelesen. Als er selbt ein Kind war, hat er allerdings viel lieber Fußball gespielt als zu lesen.

mehr
Herbstmarkt in Meinefeld

Mit einem bunten Herbstmarkt hat die Siedlergemeinschaft Meinefeld am Sonnabend die goldene Jahreszeit begrüßt. „Ich freue mich sehr, dass alles wie geplant geklappt hat und es ist schön, zu sehen, dass es hier funktioniert“, sagt Organisatorin Nadine Loebelt.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg