Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Nienstädt
Nabu-Aktionstag in Nienstädt

Viele Argumente gegen den Bau der Nienstädter Umgehung sind beim Aktionstag des Nabu auf dem Hof Gottschalk auf den Tisch gekommen. Der Nabu-Beirat begrüßte rund 30 Gäste, um über „die Folgen der aus unserer Sicht übertriebenen Verkehrsprojekte“ zu informieren.

mehr
Radfahrerin stürzt

Glück hat am Donnerstagabend eine 15-jährige Radfahrerin gehabt, die in Nienstädt auf dem Rosenweg unterwegs war.

mehr
Eine runde Sache
Die Kinder liefern sich spannende Spiele.

Einen Anmelderekord hat am Wochenende die Fußballferienschule beim TSV Liekwegen verzeichnet: 65 Jungs kickten, köpften und rannten, was das Zeug hält, um am Ende eine der begehrten Wettkampftrophäen zu erhalten. „Die Fußballschule ist super!“, freute sich der neunjährige Jamie aus Nienstädt.

mehr
Fahrerflucht

Ein an der Lindenstraße in Nienstädt geparktes Auto beschädigt und sich dann aus dem Staub gemacht hat sich ein unbekannter Autofahrer am Freitag.

mehr
Nabu kritisiert B65-Umgehung

Der Nabu Nienstädt hält den Bau einer B 65-Umgehung für unnötig und falsch. Bei einem Aktionstag am 14. Juni  in Kirchhorsten möchten die Naturschützer das Thema wieder in den Fokus rücken und über den aktuellen Stand des Ausbaus der Bahnstrecke zwischen Hannover und Dortmund informieren.

mehr
Waldfreunde feiern
Auch ohne die Karlshütte lassen es sich die Waldfreunde an ihrem Stammplatz gut gehen.

Der verheerende Brand, dem die Karlshütte in Liekwegenim April zum Opfer gefallen ist, hat den Waldfreunden Liekwegen weder ihrer Feierlaune, noch ihrer Versammlungsstätte beraubt. Zum Pfingstkonzert trafen sich bis zu 100 Gäste an dem mit Zelt, Grill und Bänken improvisierten Treffpunkt.

mehr
Nienstädt
Die Busbucht an der B65 hat außer zwei einsamen Hortensien nur ein Kiesbeet.

Der Umgang mit den öffentlichen Grünanlagen in Nienstädt stößt bei einer Anliegerin auf Kritik. Der Landschaftsarchitektin und Hobbyimkerin Gundula Piehl geht der Kahlschlag an den Grünflächen rund um Kirche und Steinbreite zu weit.

mehr
Familienfest beim TSV

Gemeinsam mit hunderten Sportlern, Familien und Kindern hat der TSV Liekwegen sein Himmelfahrts-Familienfest gefeiert.

mehr
Feuerwehreinsatz am frühen Morgen

Ein brennender Komposthaufen hat am Dienstagmorgen um 4.20 Uhr an der Nienstädter Schützenstraße einen Einsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst. Die Ursache war schnell gefunden: Entsorgte Holzkohle vom Grill, die noch nicht verglüht war, hatte den Kompost wahrscheinlich in Brand gesetzt.

mehr
Nienstädt
Lückenhaft: Der Fußweg entlang der Liekweger Straße endet an der Einmündung der Schierbachstraße vorläufig.

Die Vorbereitungen zum Antrag für die Aufnahme ins Dorfentwicklungsprogramm gehen voran. Rund 70 Fragebögen hat die Gemeinde Nienstädt von den Bürgern ausgefüllt zurückbekommen.

mehr
Ratsbeschluss

Die Aufwendungen für die Kindertagesstätten sind in der Gemeinde Nienstädt im Vergleich zum Vorjahr um 90600 Euro auf 1,7 Millionen Euro gestiegen. Folglich erhöht die Gemeinde zum neuen Kindergartenjahr die Gebühren.

mehr
Polizei ermittelt

Zu einem Einbruch in ein Firmengebäude im Nienstädter Gewerbegebiet am Schnatwinkel ist die Polizei in der Nacht zu Mittwoch gerufen worden.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg