Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Nienstädt
Infoveranstaltung
Einen ganzen Ordner mit Unterlagen zur B65 hat Petra Ritter aus den letzten fast 30 Jahren gesammelt. Die Ratsfrau und ihr Parteikollege Wolfgang Hoppe sind sich einig: Es muss endlich etwas passieren.

In den vergangenen 30 Jahren haben die Anwohner der B65 jede Menge Lärm und Verkehr ertragen müssen. Ortsumgehung hin oder her – „Es muss etwas passieren“, finden Petra Ritter und Wolfgang Hoppe von der CDU-Fraktion im Nienstädter Gemeinderat.

mehr
Zuschuss für Eintrittskarten
Ortsbürgermeister Gerd Widdel und Birgit Beidißel hoffen mit Sofia-Alexandra (von links), Eliah, Farid und Luis auf Badewetter.Foto. HGA

Die Gemeinde Nienstädt hat mit der Verteilung von bezuschussten Badekarten für das Sonnenbrink-Bad in Obernkirchen und dem Tropicana in Stadthagen eine lange Tradition fortgesetzt.

mehr
TSV Liekwegen
Die TSV-Mitglieder wollen das allgemeine Interesse für den Tennissport steigern.

Zum Schnuppertennis in den Sommerferien lädt der TSV Liekwegen alle Interessierten ein. An fünf Terminen – immer sonntags – kann man zwischen 10 und 12 Uhr auf der Tennisanlage in Nienstädt, am Rande des Bückeberges, ein paar Bälle schlagen.

mehr
Umgehung soll Schulweg sicher machen
Morgens geleiten Verkehrslotsen die Grundschüler über die Straße, nachmittags müssen die Kinder alleine zurechtkommen.

Schnell kommen die Lichtkegel der Scheinwerfer näher, der Motor des an der Ampel wartenden Autos dröhnt immer lauter und zeigt deutlich die Ungeduld des Mannes am Steuer, die Fahrzeugschlange an der Kreuzung von Hannoverscher Straße (B 65) und Bahnhofstraße wird länger und länger.

mehr
Fahrer müssen ärztlich behandelt werden

Da hat es ordentlich gekracht: Am gestrigen Mittwoch sind die Fahrer eines Mercedes und eines Seat an der Hannoverschen Straße zusammengestoßen.

mehr
Fahrradwerkstadt

Der Flüchtlingsunterstützerkreis der Samtgemeinde plant ein neues Angebot für Asylbewerber. Nach der Eröffnung der Kleiderkammer und dem Start des Deutschkurses wollen die Ehrenamtlichen eine Fahrradwerkstatt in der Alten Dorfschule in Nienstädt einrichten.

mehr
Pfingstkonzert in Liekwegen

Für Helga Schneider (72) aus Obernkirchen hat das Pfingstkonzert an der Karlshütte seit zwölf Jahren Tradition. „Wir haben diesen Ort als geselligen Treffpunkt eher zufällig entdeckt“, sagte die Seniorin, die am Sonnabend neben ihrem Mann auch drei Freundinnen im Schlepptau  hatte.

mehr
TSV Liekwegen lädt ein

Der Himmelfahrt-Junior-Cup des TSV Liekwegen hat Hunderte Besucher in den Waldsportpark gelockt. Während die Erwachsenen bei Bier und Bratwurst die Sonne genossen, jagten die Kinder dem Fußball hinterher, schnupperten Höhenluft und bewiesen ihre Geschicklichkeit auf der Piratenleiter.

mehr
Ingenieur stellt Pläne für Sanierung vor

Die Planungen für die Sanierung der Kurzen Straße in der Gemeinde Nienstädt sind fast abgeschlossen. Ralf Ottermann vom Ingenieurbüro Kirchner hat den Bauausschuss über den anvisierten Zeitplan, die geschätzten Kosten und den momentanen Stand der Vorbereitungen informiert.

mehr
Zaun in Flammen

Das Polizisten auch als Feuerwehrmänner eingesetzt werden können, hat eine Funkstreifenbesatzung der Polizei Bückeburg gestern gegen 00.40 Uhr am Amselweg in Nienstädt bewiesen. Ein Anwohner hatte gemeldet, dass ein Gartenzaun in Brand geraten sei.

mehr
Christa Schwanke übergibt Vorsitz an Ilse Schophaus

Sie hatte es im vergangenen Jahr bereits angekündigt: Christa Schwanke ist nach 17 Jahren vom Vorsitz des DRK-Ortsvereins Liekwegen zurückgetreten. „Einmal muss Schluss sein“, sagte sie bei der Jahresversammlung im Schützenhaus.

mehr
Täter gehen leer aus

Mit offenbar leeren Händen haben Einbrecher ein Haus an der Hüttenstraße wieder verlassen.

mehr

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr