Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
440 Bücher gehen über den Tisch

Nienstädt / Bücherbasar 440 Bücher gehen über den Tisch

Beim Bücherbasar in der Grundschule Nienstädt sind die Kinderbücher weggegangen wie warme Semmeln. Nach weniger als einer Stunde hatte der Großteil der insgesamt 440 Bücher den Besitzer gewechselt, sodass die Verkaufstische „wie leer gefegt“ aussahen, sagte Kati Kunovic vom Schulelternrat.

Voriger Artikel
Jerome Brand und Angelika Wallis siegreich
Nächster Artikel
Mitschker und Bade erhalten goldene Ehrennadel

Kinder und Eltern stöbern nach interessanten Geschichten.

Quelle: svb

Nienstädt (svb). Der Grund für den schnellen Ausverkauf könnte das abwechslungsreiche Rahmenprogramm gewesen sein, das der Schulelternrat und der Förderverein „Step by Step“ der Grundschule für die Bücherfreunde organisiert hatten. Um nichts von den übrigen Attraktionen zu verpassen, hatten sich die Kinder und Eltern beim Bücherkauf offenbar beeilt.

In der Aula führte eine Schulklasse nämlich die kürzlich erlernten Jonglierkünste auf (wir berichteten). Das junge Publikum folgte gebannt den gekonnten Darbietungen der Schüler, während sich die Erwachsenen mit Kaffee und Kuchen stärken konnten. Jede Grundschulklasse hatte einen Kuchen oder eine Torte gespendet, erklärte Kunovic, die sich über die rege Beteiligung an dem Basartag freute.

Nach der Jonglage füllte sich einige Räume weiter ein Klassenzimmer mit jungen Neugierigen, um die Kinderbuchlesung von Frank Suchland zu hören. Doch bevor der Gast seine Lesung „Von Räubern und Gespenstern“ begann, lockerte er die Zuhörer zunächst mit einigen gemeinsam gesungenen Liedern auf. Stefan Winkelhake begleitete die Sängerschar auf dem Klavier.

 

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg