Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Nienstädt Ableser sind wieder unterwegs
Schaumburg Nienstädt Nienstädt Ableser sind wieder unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 26.11.2014
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Nienstädt

Die Samtgemeindeverwaltung bittet alle Grundstückseigentümer, die Uhren und Zähler für das Ablesen zugänglich zu machen. Sie weist zudem darauf hin, dass die Mitarbeiter, die die Stände kontrollieren, auch an Wochenenden und in den Abendstunden im Einsatz sind. Die Ableser führen einen entsprechenden Ausweis der Samtgemeinde mit sich. Wasser- und Gasbezieher, die mehrfach nicht angetroffen werden, können die Zählerstände auch auf der Ablesekarte eintragen und der Samtgemeinde übermitteln. Liegt bis zum Jahresende kein Zählerstand vor, wird der Verbrauch geschätzt. r

Anzeige