Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Autofahrer rammt Straßenschild

Unfallflucht Autofahrer rammt Straßenschild

Die Polizei in Bückeburg sucht einen Autofahrer, der am frühen Sonnabendmorgen das Straßenschild am Nordring gerammt und sich anschließend unerlaubt vom Unfallort entfernt hat.

Voriger Artikel
Auto überschlägt sich, Fahrer unverletzt
Nächster Artikel
Nienstädt in Not

Nienstädt. Der Vorfall soll sich zwischen 6 und 10 Uhr ereignet haben. Die Beamten vermuten, dass der Autofahrer auf dem Nordring in Richtung Untere Straße gefahren ist, dabei rechts von der Straße abkam und gegen das Schild stieß. Anschließend fuhr er einfach davon. Wer Hinweise zum Unfall machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Bückeburg unter Telefon (0 57 22) 9 59 30 in Verbindung zu setzen.  r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg