Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Nienstädt Mit 1,44 Promille in Nienstädt unterwegs
Schaumburg Nienstädt Nienstädt Mit 1,44 Promille in Nienstädt unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 24.02.2016
Anzeige
Nienstädt

Die Beamten ordneten daraufhin eine Blutrobe an und stellten den Führerschein des Stadthägers sicher. Sollte sich der vorläufige Promillewert nach der Blutuntersuchung bestätigen, wird der 49-Jährige für einen längeren Zeitraum auf seinen Führerschein verzichten müssen, heißt es in der Polizeimeldung. Ein Ermittlungsverfahren wegen einer Verkehrsstraftat wurde gegen den Mann eingeleitet. kil

Dank eines 63-jährigen Nienstädters konnte einem 49-jährigen Autofahrer am Sonnabend geholfen werden.

22.02.2016
Nienstädt Kölner Staatsanwalt mit dem Tode bedroht - Nienstädter nimmt Justiz in Sippenhaft

Einen Feldzug hat ein 50-Jähriger aus Nienstädt nicht nur gegen die Kölner Justiz, sondern auch gegen Schaumburger Richter und Staatsanwälte geführt. In einem Berufungsverfahren vor dem Landgericht in Bückeburg hat der Unternehmer jetzt erneut eine Schlacht verloren.

19.02.2016
Nienstädt Rat der Gemeinde Nienstädt beschließt Etat für 2016 - 205 000 Euro für Ausbau der Kurzen Straße

Die Haushaltsdebatte des Nienstädter Gemeinderats als harmonisch zu bezeichnen, wäre noch untertrieben. Nur in wenigen Punkten waren sich die Fraktionen uneins, was allerdings nichts daran änderte, dass der Haushaltsplan 2016 einstimmig beschlossen worden ist.

15.02.2016
Anzeige