Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Chantal Finster ist Mitglied des Jahres

Liekwegen / Jugendfeuerwehr Chantal Finster ist Mitglied des Jahres

Die Jugendfeuerwehr Liekwegen hat bei der Jahresversammlung am Freitag im Feuerwehrgerätehaus Liekwegen ihre Führung wiedergewählt. Jugendfeuerwehrwart bleibt Steffen John und Henning Schur sein Stellvertreter. Zum zweiten Stellvertreter wurde Johannes Vogel gewählt.

Voriger Artikel
Nachwuchs singt in der Kirche
Nächster Artikel
Klein, aber fein: Der Weihnachtsmarkt am Waldrand

Steffen John ernennt Chantal Finster zum JF-Mitglied des Jahres.

Quelle: pr.

Liekwegen (svb). Die Jugendfeuerwehr, die in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen feierte, zählt derzeit 24 Jugendliche. Insgesamt 14 davon haben in 2012 die Jugendflamme 1 absolviert, bei der grundlegende Feuerwehr-Kenntnisse abgefragt werden.
Zwei Liekweger bestanden auch die etwas anspruchsvollere Stufe zwei des in drei Schwierigkeitsstufen eingeteilten Abzeichens. Der Jugendwart ernannte Chantal Finster unterdessen  zum Jugendfeuerwehr-Mitglied des Jahres 2012.

Auch in diesem Jahr standen für die Nachwuchs-Brandschützer außer den regulären Übungsdiensten wieder jede Menge Freizeitaktivitäten auf dem Programm. So waren die Jugendlichen zum Schlittenfahren am Torhaus im Harz und haben am Winterwettbewerb der Samtgemeinde-Jugendfeuerwehr teilgenommen.

Außer zum Hanstedter Feuerwehrmarsch in der Lüneburger Heide und dem Seifenkistenrennen in Bergdorf fuhren die Jugendlichen zur Freizeit an den Edersee. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg