Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Das Blaue vom Himmel

Blaubeerfest Das Blaue vom Himmel

Vom Prosecco bis zur Wurst sind die Blaubeeren beim Obstbauern Wedeking in fast jeder Delikatesse zu finden gewesen. Nach einem etwas verregneten Start am Sonnabend konnten sich am Sonntag noch etliche Besucher für das fünfte Blaubeerfest auf dem Hof begeistern.

Voriger Artikel
Fahrzeug fängt Feuer
Nächster Artikel
Tennisheim soll zum Fest wieder heile sein

Auch die einjährige Amelie aus Hameln hat etwas für die süßen Beeren übrig.

Quelle: geb

VORNHAGEN. „Erfahrungsgemäß erwarten wir insgesamt etwa 3000 Gäste“, sagt Christoph Wedeking. An die 500 Kilogramm Blaubeeren könnte der Obstbauer dabei unters Volk gebracht haben. Das Fest drehte sich aber um weit mehr als die süße Beere: 28 Aussteller präsentierten sich mit Schmiedehandwerk, Wildfleisch, Backwaren, selbst gefertigten Schuhen und mehr. Anne Riemenschneider und Günther Fichte gestalteten einen ökumenischen Gottesdienst, den der Posaunenchor Probsthagen begleitete. Wedeking-Junior Raphael hatte hierbei seinen ersten Auftritt mit der Tuba.

Die Big Band „Route 65“, „Busses Welcome“ und der Chor „Kreuz und quer“ hielten das Wochenende musikalisch abwechslungsreich. Auch Oldtimer-Trecker aus Riepen statteten dem Hof einen Besuch ab. geb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg