Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Nienstädt Einbrecher kommen über die Kellertür
Schaumburg Nienstädt Nienstädt Einbrecher kommen über die Kellertür
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:45 05.02.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Meinefeld

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Einbruch zwischen Mittwoch und Sonnabend. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Bückeburg unter Telefon (0 57 22) 9 59 30 entgegen.

Ein 23-jähriger Rintelner hat in einer Rechtskurve auf der regennassen Fahrbahn der Kreisstraße 18 zwischen Gelldorf und Südhorsten am Donnerstag um 7.45 Uhr die Kontrolle über seinen Ford verloren. Er überfuhr einen Leitpfahl, einen Straßengraben und prallte gegen eine Birke.

27.01.2018

Die verbotene Wende eines 54-jährigen Obernkircheners auf der B65 in Nienstädt hat wahrscheinlich einen Unfall mit drei beteiligten Autos am Donnerstagmorgen verursacht. Mit einem Winken aus dem Seitenfenster habe sich der Mann vom Unfallort verabschiedet, wie die Polizei mitteilte.

27.01.2018

Weil er die Kurve nicht bekommen hat, hat ein 18-jähriger Autofahrer am Sonnabend eine Ampelanlage an der Ecke Wendthäger Straße/Bundesstraße 65 in Nienstädt gerammt und den Mast abgeknickt.

21.01.2018
Anzeige