Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Erntefest-Besucher „leiht“ sich Fahrrad

Schierneichen Erntefest-Besucher „leiht“ sich Fahrrad

Ein Stadthäger hat sich bei der Nienstädter Polizeiwache gemeldet, weil er ein ausgeliehenes Fahrrad zurückgeben möchte.

Voriger Artikel
„Tenöre4You“ singen in der Kirche
Nächster Artikel
Nienstädter Unternehmen spendet 1150 Euro an die „Pützelzwerge“

Nienstädt. Das Rad hatte er sich am vergangenen Wochenende nach dem Erntefest in Schierneichen für den Nachhauseweg geborgt. Wie die Polizei mitteilt, seien dem Mann jedoch die „genauen Umstände des Leihgeschäftes“ nicht mehr erinnerlich. Der Stadthäger weiß auch nicht, von wem er sich das Rad geliehen hatte. Das Gefährt der Marke Pegasus ist weiß und neuwertig. Die Polizei bittet den Eigentümer, sich mit einem entsprechenden Eigentümernachweis bei der Polizeistation in Nienstädt zu melden, Telefon (0 57 24) 38 40.  r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg