Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Nienstädt Feldweg wird 2015 ausgebaut
Schaumburg Nienstädt Nienstädt Feldweg wird 2015 ausgebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 21.02.2015
Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Nienstädt

Dieses Jahr ist der Feldweg fest eingeplant. Die Ausbauplanung hat ein Vertreter der Firma Kirchner im Bauausschuss der Gemeinde Nienstädt vorgestellt. Vorab gab es eine Informationsveranstaltung für die Anlieger des Feldweges.

 Die Ausschreibung soll im April erfolgen. Baubeginn ist für Mai angedacht und mit der Fertigstellung rechnet die Firma im August. Gebaut wird unter Vollsperrung in mehreren Abschnitten. Los geht es an der Ostseite. Um die Einschränkung für die Anwohner so gering wie möglich zu halten, folgt die Straßenbaukolonne abschnittsweise dem Neubau des Regenwasserkanals, der im Zuge des Ausbaus anfällt.

 Die Kosten für Straßenbau (260.000 Euro) und Kanal (75.000 Euro) betragen insgesamt voraussichtlich 335000 Euro brutto – plus Planungskosten. Mit Blick auf die Haushaltslage 2015 der Gemeinde mit einem voraussichtlichen Minus von 160.000 Euro, ist das keine Kleinigkeit für die Kommune.

 Umso erleichterter waren die Mitglieder, als der Vertreter der Firma Kirchner die Ergebnisse der Baugrunduntersuchung vorstellte. Zwar müsse die vorhandene Straßendecke um rund sechs Zentimeter abgefräst werden. Anders als beim Schwarzen Weg sei der Baugrund hier aber nicht mit Teer belastet, sodass für die Gemeinde in diesem Fall auch keine kostenpflichtige Entsorgung anfallen würde. kil

Nienstädt Straßenreinigungspflicht - Nienstädt stellt Sachlage klar

Bürgermeister Gerhard Widdel und Gemeindedirektorin Sandra Wiechmann haben die Äußerungen einer Bürgerin zum Anlass genommen, die Öffentlichkeit über die Straßenreinigungspflicht zu informieren. 

20.02.2015

70 Bläser der Posaunenchöre Sülbeck-Wendthagen und Lauenhagen haben sich unter der Leitung von Dirigent Alex Neubauer zusammengetan, um dem Winter einzuheizen.

15.02.2015

Der TuS Sülbeck startet im März mit einem neuen Kurs „Beckenbodenschule/ Gymnastik“. Kursbeginn ist am Donnerstag, 12. März, er endet am 30. April.

15.02.2015
Anzeige