Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Käufer gefunden

Nienstädter Volksbank-Filiale Käufer gefunden

Das ehemalige Filialgebäude der Volksbank Hameln-Stadthagen an der B65 steht kurz vor dem Verkauf. Das hat Prokurist Jörg Kuck auf Anfrage mitgeteilt.

Voriger Artikel
Ortsumgehung im Entwurf für Bundesverkehrswegeplan
Nächster Artikel
Die Königin heißt Ritter

Die Volksbank Hameln-Stadthagen hat einen Käufer für das Filialgebäude in Nienstädt gefunden.

Quelle: rg

Nienstädt. Die Volksbank hatte ihre Filiale, die im Erdgeschoss des roten Klinkerhauses untergebracht war, im Frühjahr 2015 geschlossen und angekündigt, das Gebäude zu verkaufen. Das Obergeschoss ist als Wohnung vermietet.

„Wir hatten unterschiedliche Interessenten und mussten verschiedene Nutzungsmöglichkeiten prüfen“, erklärt Kuck. Mit einem potenziellen Käufer sei sich die Bank dann einig geworden, der Entwurf des Kaufvertrages werde gerade fertiggestellt. Wer der neue Besitzer ist, will Kuck noch nicht verraten. So viel steht fest: Das Erdgeschoss soll künftig als Büro genutzt werden. Für die Mieter des Obergeschosses soll sich nach Auskunft Kucks nichts ändern.  kcg

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg