Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Gewerbetreibende knüpfen Kontakte

Netzwerkpflege in Nienstädt Gewerbetreibende knüpfen Kontakte

Rund 70 Gäste sind gestern zum Ratsempfang für Gewerbetreibende der Gemeinde Nienstädt gekommen, um sich besser kennenzulernen und Netzwerkpflege zu betreiben.

Voriger Artikel
Nienstädter Straße „Feldweg“ eingeweiht
Nächster Artikel
Einbrecher schweißen Tresor auf

Der Ratsempfang bietet reichlich Gelegenheit zum lockeren Kennenlernen und zum Kontaktknüpfen.

Quelle: kil

Nienstädt. Eingeladen waren sämtliche Unternehmer aus der Gemeinde sowie Vertreter von der Kreishandwerkerschaft und der Industrie- und Handelskammer Schaumburg. Einen Überblick über die Wirtschaftsförderung des Landkreises gaben Landrat Jörg Farr und Wirtschaftsförderer Ludwig Schätzl.

Bürgermeister Gerhard Widdel freute sich über den großen Zuspruch. Beim letzten Mal seien es nur 45 Gäste gewesen. Einige neue Gewerbetreibende seien dazugekommen. Positiv bewertete Gemeindedirektorin Sandra Wiechmann die Resonanz auch vor dem Hintergrund der geplanten Erweiterung des Nienstädter Gewerbegebiets: „Da sind wir mit höchster Priorität dran.“ kil

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg