Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Nienstädt Jeden Tag öffnet sich eine Haustür
Schaumburg Nienstädt Nienstädt Jeden Tag öffnet sich eine Haustür
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:33 27.10.2014
Quelle: SN
Anzeige
Sülbeck

In den Adventswochen wird vom 1. bis zum 23. Dezember in Nienstädt von Montag bis Freitag am Abend um 18.15 Uhr jeweils bei unterschiedlichen Gastgebern „ein Türchen“ im Adventskalender geöffnet.

 Die Gastgeber laden auf Ihre Terrasse, in den Garten, auf die Diele ein. Es werden Adventslieder gesungen, Geschichten vorgelesen oder erzählt und anschließend gibt es eine Tasse Tee oder Punsch zum Aufwärmen.

 Wer selbst einmal Gastgeber sein möchte, wird von der Gemeinde mit Material unterstützt. Eine Kiste mit reichlich Bechern, Thermoskannen und Liederzetteln stellt die Kirche zur Verfügung, und der genaue Ablauf wird bei einem Vorbereitungsabend erklärt. Die Liste mit den Terminen und den Adressen der Veranstaltungsorte wird im nächsten Gemeindebrief veröffentlicht. Interessenten können sich im Gemeindebüro Sülbeck anmelden unter der Telefonnummer (05724) 8444. r

Die Schützenscheiben der diesjährigen Bürgerkönige prangen jetzt an den Hauswänden der „Majestäten“. Zusammen mit dem Schützenverein und dem Spielmannszug Liekwegen sind die Scheiben aufgehängt worden.

24.10.2014

Kirche und Kabarett – passt das überhaupt zusammen? Pfarrer Ingmar von Maybach-Mengede findet: „Unbedingt!“ Wie beides eine gelungene Einheit bilden kann, beweist der evangelische Pfarrer und bundesweit erfolgreiche Kirchenkabarettist mit seiner christlich-satirischen Unterhaltungsshow.

24.10.2014

Zum Herbstbasar lädt das Sülbecker Basarteam für Sonnabend, 11. Oktober, ins Sülbecker Gemeindehaus ein. Von 14 bis 16 Uhr – Schwangere dürfen bereits ab 13.30 Uhr stöbern – verwandelt sich das Gemeindehaus wieder in einen Flohmarkt rund ums Kind.

10.10.2014
Anzeige