Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Manege frei in Nienstädt

Zirkus kommt für fünf Tage ins Gewerbegebiet Manege frei in Nienstädt

Der Zirkus Atlantik aus dem hohen Norden serviert in Nienstädt einen Zirkuscocktail für Jung und Alt. Vom 25. Februar bis zum 1. März baut der mehr als hundert Jahre alte Zirkus sein beheiztes Zelt auf dem Gelände der Schaumburger Beschäftigungs-GmbH am Schnatwinkel auf.

Voriger Artikel
Feldweg wird 2015 ausgebaut
Nächster Artikel
Süßer Sinnesrausch

Für reichlich Lachtränen sollen die Clowns vom Zirkus Atlantik sorgen.

Quelle: Peter Dittert

Nienstädt. Täglich um 15.30 Uhr sowie Sonntag um 11 und 14 Uhr heißt es „Manege frei“. Familientag ist Mittwoch, Donnerstag und Freitag. Dann zahlen auch Erwachsene nur Kinderpreise. Sonntag haben „Omis in Begleitung einer zahlenden Person“ freien Eintritt.

Der Zirkus kündigt ein kindgerechtes, abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein an. Karl-Heinz Köllner, Tierlehrer aus Deutschland, zeigt eine Show mit Kamelen, springgewaltigen Lamas und quirligen Ponys, heißt es vom Zirkus. Außerdem: „Wir präsentieren Riesenschlangen frei in der Manege.“ Zudem erwartet die Gäste eine lustige Pudelrevue, artistische Handstandkunst in waghalsiger Höhe und junge Meister auf dem Drahtseil.

Für Lachtränen sollen auch „die dummen Auguste, Peppo und Banane“ sorgen. In einem rollenden Zoo sind zudem, mehr als 50 Tiere zu bestaunen. Die jungen Gäste können sich außerdem auf eine große Hüpfburg zum Toben freuen.

Kartenreservierung und Informationen gibt es unter der Nummer 01 77-3 18 92 20. kil

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg