Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Nienstädt Mit 3,26 Promille auf der B 65
Schaumburg Nienstädt Nienstädt Mit 3,26 Promille auf der B 65
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 04.09.2014
Anzeige

Nienstädt. Wie die Polizei Bückeburg mitteilt, war die 61-jährige Fahrzeugführerin gegen 1.25 Uhr auf der B 65 in Nienstädt unterwegs. Weil sie Schlangenlinien fuhr, mit ihrem Auto mehrfach den Bordstein touchierte und Grundstückszufahrten schlicht verfehlte, waren andere Verkehrsteilnehmer auf die Frau aufmerksam geworden und hatten sich daraufhin bei der Polizei gemeldet.

Der Frau wurde eine Blutprobe entnommen, die Beamten stellten den Führerschein der Fahrerin sicher. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde gegen die 61-Jährige eingeleitet. kil

Nienstädt Samtgemeinde Nienstädt / Fazit - Reibungsloser Ferienspaß

Zufrieden mit der Bilanz sind die Organisatoren vom Nienstädter Ferienspaß, die Jugendbetreuer Michael Klemer und Julia Ganz. Auch die neue Anmeldepraxis per Computer habe sich bewährt und nahezu reibungslos funktioniert.

01.09.2014
Nienstädt Nienstädt/Obernkirchen / Ausstellung - Hobbykünstlerin trifft Profi

Eine Nienstädter Freizeitkünstlerin und ein erfahrener Maler und Zeichner aus Frankfurt kommen in Obernkirchen zusammen. Unter dem Titel „Menschenblumenundmehr“ stellen Christiane und Udo Reckmann im Schirmpark U. & S. Lüking, Ziegeleiweg 15, in Obernkirchen aus. Die Ausstellung ist am Sonnabend, 20. September, von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

30.08.2014

Die Tennissparte des TSV Liekwegen trotzt der allgemeinen Tendenz. Weder Überalterung noch Mitgliederschwund sind ein Problem für die Sportler.

22.08.2014
Anzeige