Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Nienstädt Neue Vorsitzende gesucht
Schaumburg Nienstädt Nienstädt Neue Vorsitzende gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 05.04.2015
Christa Schwanke will sich 2016 nicht mehr als Vorsitzende zur Wahl stellen. Quelle: kil
Anzeige
Liekwegen

Liekwegen. Die Mitglieder haben nun Zeit, sich Gedanken über einen Nachfolger zu machen. Frischen Wind brachte die 25-jährige Theresa Wettschereck in die Versammlung der vorwiegend älteren Mitglieder.

Die in Seggebruch lebende Bürokauffrau ist seit dem 1. März beim DRK-Kreisverband angestellt, um sich um die Ehrenamtskoordination zu kümmern. Damit steht sie allen Ortsvereinen in Schaumburg als Ansprechpartnerin für Fragen und mit tatkräftiger Unterstützung zur Seite.

Derzeit plant die 25-Jährige, die in Obernkirchen geboren und zur Ausbildung nach Lüneburg gezogen ist, ein Dankesfest für alle DRK-Mitglieder im Sommer auf die Beine zu stellen. Ob die Feier im kleinen, internen Rahmen oder als große Veranstaltung mit viel Programm für Jung und Alt über die Bühne gehen soll, wird von den Ortsvorstehern noch entschieden.

Bernd Koller vom Kreisverband betonte bei der Versammlung die große Bedeutung des Ehrenamtes. „Ich bin stolz auf unsere Ortsvereine“, lobte er die vielseitige Arbeit der DRK-Mitglieder, die von der Organisation geselliger Veranstaltungen bis hin zu Gesprächen mit kranken Menschen reicht – das zeuge von sehr viel Menschlichkeit. kil

Anzeige