Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Polizei erwischt zu schnelle Fahrer

Nienstädt Polizei erwischt zu schnelle Fahrer

Mehrere Autofahrer sind am Dienstag mit zu hoher Geschwindigkeit in die Radarfalle der Polizei getappt.

Voriger Artikel
Neue Pastorin in Sülbeck
Nächster Artikel
Anrufbus auf Erfolgskurs

Nienstädt. Die Polizei hat am Dienstag auf der Liekweger Straße 1,5 Stunden lang die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer kontrolliert. Dort gilt die innerörtliche Höchstgeschwindigkeit von 50 Kilometern pro Stunde. Die höchste festgestellte Geschwindigkeit lag bei Tempo 67. Die Polizei hatte von 7.15 bis 8.45 Uhr kontrolliert. Sie verteilte drei Verwarngelder und eine Ordnungswidrigkeitsanzeige.  r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg