Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Polizei sucht ungebetenen Gast

Nienstädt Polizei sucht ungebetenen Gast

Einen ungebetenen Gast hat eine Nienstädter Seniorin am Montagnachmittag in ihrem Haus entdeckt. Was der Eindringling bei ihr wollte, bleibt schleierhaft.

Voriger Artikel
Pfaffenzoff im Gotteshaus
Nächster Artikel
Förderverein sucht neuen Vorstand

Nienstädt. Die 87-jährige Anwohnerin der Liekweger Straße arbeitete in ihrem Garten, ohne dabei all zu große Vorkehrungen für die Sicherung ihres Wohnhauses vorzunehmen, heißt es von der Polizei. Denn während ihres Gartenaufenthaltes ließ sie die Haustür und einen Nebeneingang unverschlossen. Als sie dann gegen 15.30 Uhr Geräusche aus ihrem Haus hörte, ging sie hinein, um dem ominösen Geräusch nachzugehen. Plötzlich stand sie an der Haustür einem Fremden gegenüber, der gerade aus dem Haus herauskam.

Der Unbekannte habe der Frau erklärt, dass er auf der Suche nach alten Geigen und Uhren sei, berichten die Beamten. Anschließend habe der Mann noch eine abschweifende Frage zur anstehenden Gartenarbeit gestellt, um kurz darauf wieder zu verschwinden.

Die Rentnerin und ein Verwandter stellten im Anschluss fest, dass im Haus nichts fehlte. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Es handelt sich um eine männliche Person (offensichtlich Deutscher), gute 50 Jahre alt, rund 1,70 bis 1,75 Meter groß, kräftige Figur, dunkle und volle Haare, keine Brille und kein Bart. Er habe Hochdeutsch gesprochen und trug eine blaue Jeans und keine Jacke.

Hinweise nehmen die Polizeistation Nienstädt, Telefon (05724) 3840, und das Polizeikommissariat Bückeburg, (05722) 95930, entgegen. kil

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg