Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
TSV Liekwegen kürt seine Boulemeister

Liekwegen / Meisterschaft TSV Liekwegen kürt seine Boulemeister

Im Halbfinale der Vereinsmeisterschaft im Boule des TSV Liekwegen haben sich die „Hexer“ Martin Mengeling, Olaf Witt, Joachim Heimrich und Friedhelm Schirmer durchgesetzt.

Voriger Artikel
Kleine „Auswanderer“ toben im Matsch
Nächster Artikel
Einfacher Weg zum „Alleskönner“

Die „Hexer“ freuen sich über ihre Auszeichnung.

Quelle: pr.

Liekwegen. Ihnen folgte „Das Kleeblatt“ mit Petra Boeder, Jutta Pörtge-Hahn, Richard Hahn und Dieter Schneckener, wie der Verein in einer Pressenotiz mitteilte.

 Im Endspiel unterlagen die „Kleeblatt“-Spieler den „Hexern“ am Ende deutlich mit 2:13. Den dritten Platz belegte das Team „Die drei lustigen Vier“, wozu Dieter Niemeier und Friedrich Wilhelm Kappmeier vom Spielmannszug gehören. Sie siegten im Kampf um den dritten Platz gegen die „Filzkugeln“ Heidi Maiß, Giesela Ehlerding, Lisa Sörensen und Ingrid Luthe, die Vierte wurden.

 Spartenleiter Karl-Heinz Krämer gratulierte den Siegern und bedankte sich bei den Sponsoren. Das Obernkirchener Unternehmen Heye International stiftete die Siegerpokale, die Beigaben kamen von der Sparkasse Schaumburg.  r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg