Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Täter bleiben erfolglos

Versuchter Einbruch Täter bleiben erfolglos

Unbekannte Täter sind am Nachmittag des Sonnabend beim Versuch gescheitert, Tür und Fenster des Wintergartens eines Wohnhauses am Großen Kamp in Nienstädt aufzuhebeln. Die Einbrecher machten sich erfolglos aus dem Staub, wie die Polizei mitteilte.

Voriger Artikel
Bunter Trubel im Wald
Nächster Artikel
Nienstädter Tüftler erfinden „Loocy“

Symbolbild

Quelle: Archiv

Nienstädt. Zwischen 13 und 17 Uhr nutzten die Täter die Abwesenheit der Bewohner. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, diese der Polizei Bückeburg unter Telefon (0 57 22) 9 59 30 mitzuteilen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg