Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Nienstädt Versuchter Straßenraub
Schaumburg Nienstädt Nienstädt Versuchter Straßenraub
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 15.08.2016
Anzeige
NIENSTÄDT

 Als der Obernkirchener die Aushändigung verweigerte, schlugen und traten die vier Männer auf den Jugendlichen ein. Dabei erlitt das Opfer Verletzungen an Kopf und Oberkörper sowie an einer Hand. Der 17-Jährige wurde mit dem Rettungswagen in das Stadthäger Krankenhaus gebracht.

Laut Polizei wurden alle vier Täter auf etwa 22 Jahre geschätzt und trugen einen Dreitagebart. Nach der Tat flüchteten die Männer zu Fuß in Richtung des Einkaufsmarktes "Penny".

Zeugen werden gebeten sich an die Polizei Bückeburg unter der Telefonnummer (05722) 95930 zu wenden. r

Anzeige