Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Nienstädt „Viel für diese Gemeinde geleistet“
Schaumburg Nienstädt Nienstädt „Viel für diese Gemeinde geleistet“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:34 19.09.2011
Die ausgeschiedenen Ratsmitglieder freuen sich über die ausgestellten Urkunden sowie über einen guten Tropfen Wein. Quelle: par
Anzeige
Nienstädt (par)

„Ich möchte Euch für die geleistete Arbeit danken. Den einen oder anderen wird man ja vielleicht noch einmal wiedersehen, was mich sehr freuen würde“, erklärte Widdel. Er spielte darauf an, dass es durchaus nicht unüblich ist, dass sich ein Ratsmitglied für eine spätere Legislaturperiode erneut bewirbt.

Über eine Urkunde sowie ein kleines Präsent freuten sich folgende Ratsmitglieder, die vorerst an ihrer letzten Sitzung teilnahmen: Andrea Bärwinkel, Arne Hautau, Karlheinz Volksdorf sowie Eberhard Koch. Heike Kording, die ebenfalls ausschied, war nicht anwesend. „Ihr alle habt viel bewegt und eine Menge für diese Gemeinde geleistet – teilweise über mehrer Jahrzehnte hinweg“, betonte Bürgermeister Widdel abschließend.

Anzeige