Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Zum ersten Mal dabei

"Ein gutes Gefühl" Zum ersten Mal dabei

Eine Spende in Höhe von 1000 Euro hat Matthias Molthahn von der Nienstädter Spedition Molthahn Transporte an die SN-Weihnachtshilfe übergeben. „Wir sind als Familie das erste Mal dabei“, wie Molthahn im Gespräch mit SN-Chefin vom Dienst Verena Insinger verrät.

Voriger Artikel
Erfolgreiches Jahr für Boule-Spieler
Nächster Artikel
„Wort zum Sonntag“ plus Geldstrafe

Matthias Molthahn übergibt 1000 Euro an die SN-Weihnachtshilfe.

Quelle: rg

Nienstädt/Stadthagen. „Wir finden es gut, wenn das Geld auch tatsächlich bei den Bedürftigen ankommt und wollen deshalb diese Aktion unterstützen.“ Bei diversen anderen Organisationen könne man sich nämlich nicht sicher sein, ob auch tatsächlich die komplette gespendete Summe für den gedachten Zweck eingesetzt werde, meint Molthahn. Bei der SN-Weihnachtshilfe hat der Spediteur jedoch ein gutes Gefühl. mak

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Die SN suchen kreative Schaumburger. Ob Fotografie, Farbe, Skulpturen oder was die Kunst sonst alles hergibt: Unter dem Motto „Schaumburg kreativ“ suchen die Schaumburger Nachrichten auch in diesem Jahr nach Künstlern in der Region. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg