Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Sprühregen

Navigation:
Augen auf in der „dunklen Jahreszeit“

Samtgemeinde Nienstädt / Einbruchschutz Augen auf in der „dunklen Jahreszeit“

In den nächsten Tagen möchten sich die Beamten des Polizeikommissariates Bückeburg die Häuser und Wohnungen in ihrem Zuständigkeitsbereich noch genauer als sonst anschauen, kündigt die Polizei an. Zu diesem gehören auch Teile der Samtgemeinde Nienstädt. Hintergrund ist der Tag des Einbruchschutzes am Sonntag, 27. Oktober.

Samtgemeinde Nienstädt. „Im Vorfeld der sogenannten ,dunklen Jahreszeit‘, wo im Schutze der Dämmerung und frühen Finsternis dem gemeinen Einbrecher bessere Verhältnisse geboten werden, sind die Beamten darauf aus, auf schlecht gesicherte Behausungen zu achten“, so die Ankündigung weiter. Die Mitglieder dieser „Präventionsstreifen“ wollen die Eigentümer oder Mieter dann direkt auf die möglichen Mängel angesprochen oder ihnen einen hinweisgebenden Flyer in den Briefkasten werfen.

>> Informationen zum Thema Einbruchschutz gibt es im Internet unter www.k-einbruch.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg