Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Samtgemeinde Nienstädt Ballons im Norden gelandet
Schaumburg Nienstädt Samtgemeinde Nienstädt Ballons im Norden gelandet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:38 27.09.2014
Die Gewinner hatten Geschwister mitgebracht und bekamen von Samtgemeindemitarbeiterinnen Doris Penne und Kerstin Hemelburg Preise. Quelle: bab
Anzeige

Samtgemeinde Nienstädt. Die Verwaltung hatte die Ballons anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Samtgemeinde bei ihrem Tag der offenen Tür steigen lassen. Der Südwind trug sie Richtung Norden und der weiteste schaffte es fast 90 Kilometer weit.

Sieben Kinder, deren Ballons gefunden wurden, hat die Samtgemeinde eingeladen und ihnen die Preise überreicht.
Den weitesten Weg hatte der Luftballon der neunjährigen Alina Hampel aus Helpsen zurückgelegt.

Er wurde in Neuenkirchen im Kreis Soltau-Fallingbostel gefunden und war 89 Kilometer weit geflogen. Auf Platz zwei landete der Ballon von Andrea Meier (acht Jahre) aus Nienstädt, der in Visselhövede niederging (82 Kilometer). Den dritten Platz machte Nick Hambach (sieben Jahre) aus Helpsen. Sein Ballon wurde in Walsrode gefunden (73 Kilometer).

Die Plätze vier bis sieben gingen an den zweijährigen Lennan Klemz aus Lindhorst, Emil Saecker (7) aus Seggebruch, Jasper Klein (13) aus Seggebruch und Dominik Schwarze (5) aus Helpsen. Die Gewinner bekamen Gutscheine für das Kino und das Schwimmbad überreicht.  bab

Das kommende Schuljahr ist das erste, in dem das Schulzentrum Helpsen als reine IGS firmiert. Und das erste komplette Schuljahr, das Timo Kuhlmann als Gesamtschuldirektor erlebt.

11.09.2014

Die Datenerhebung für ein Baulückenkataster in der Samtgemeinde Nienstädt wird frühestens im Herbst beginnen. Das sagte Samtgemeindebürgermeister Ditmar Köritz auf Anfrage.

28.08.2014
Samtgemeinde Nienstädt Samtgemeinde Nienstädt / Leerstand - Kein Mediziner in Sicht

Seit drei Jahren steht die ehemalige Arztpraxis von Ernst-Ulrich Pahlow an der Ringstraße in Nienstädt schon leer.

08.08.2014
Anzeige