Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Bescheide bleiben gültig

Ausnahme bleibt Nienstädt Bescheide bleiben gültig

Die Abgabenbescheide für Grund- und Hundesteuer vom Januar 2014 haben in Helpsen, Hespe und Seggebruch weiterhin Gültigkeit.

Voriger Artikel
Senioren werden zu Laden-Testern
Nächster Artikel
Gut ausgelastet
Quelle: pr.

Samtgemeinde Nienstädt. Das gibt die Verwaltung bekannt. Es handelt sich um Dauerbescheide, die so lange gelten, bis ein neuer Bescheid ergeht. Unter „Fälligkeiten der Folgejahre“ ist der jeweils zum 15. Februar, Mai, August und November zu entrichtende Betrag ausgewiesen.

Ausnahme ist die Gemeinde Nienstädt. Dort wurde der Hebesatz der Grundsteuer A und B angehoben. Allen Grundstückseigentümern wird Ende dieses Monats ein neuer Bescheid zugesandt.

Der Wasser- und Abwassergebührenbescheid samt Abrechnung wird wie gehabt jährlich allen Grundstückseigentümern zugeschickt. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg