Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Deutliche Umsatzsteigerung im Jahr 2009

Samtgemeinde Nienstädt / Jahresabschluss Deutliche Umsatzsteigerung im Jahr 2009

Die Samtgemeindewerke Nienstädt haben 2008 und 2009 jeweils einen Überschuss erzielt. Das haben die Jahresabschlüsse gezeigt, die reichlich verspätet erst am Mittwoch in der Samtgemeinderatssitzung einstimmig beschlossen wurden.

Voriger Artikel
Ein „fabelhaftes“ Abenteuer
Nächster Artikel
Digitalfunk wird teurer als gedacht

Samtgemeinde Nienstädt. Samtgemeindebürgermeister Ditmar Köritz sprach schmunzelnd von „Vergangenheitsbewältigung“ und begründete die Verzögerung unter anderem mit Problemen bei der EDV-Umstellung.

Die Jahresüberschüsse werden der Gewinnrücklage zugeführt, um die Eigenkapitalquote zu stärken und künftige Investitionen zu finanzieren. Für 2008 schließt die Gewinn- und Verlustrechnung mit einem Jahresüberschuss von 74.732 Euro ab, was etwa den beiden Vorjahren entspricht.

Die Umsatzerlöse sind um rund 188.000 Euro gestiegen. Ursache ist die Preiserhöhung für den Wasser- und Gasverkauf sowie zusätzliche Abgabemengen in der Gassparte. Auf der Bezugsseite ist dagegen der Materialaufwand durch den erhöhten Gaseinkauf auf etwa 174.000 Euro gestiegen. Damit habe die Rohmarge lediglich ein um 14.000 Euro besseres Ergebnis gebracht – man wolle die Bürger schließlich „nicht übergebühr belasten“, betonte Köritz. Die Bilanzsumme ist um 880.000 Euro auf 7.448.990 Euro gestiegen.

2009 konnte Köritz zufolge „ein deutlich höherer Umsatz“ erzielt werden: ein Überschuss von 285.759 Euro. Der Gewinnsprung sei auf Umstrukturierungsprozessen bei E.ON Westfalen Weser AG zurückzuführen, die Sonderausschüttungen von rund 250.000 Euro gebracht hätten. Die Bilanz ist zum Jahresende mit 7.839.253 Euro ausgeglichen, die Bilanzsumme ist um rund 400.000 Euro gestiegen, größtenteils, weil die Samtgemeinde Praxisräume Auf dem Bergkrug 4 erworben hat, wodurch die Sachlagen im Immobilienbereich gestiegen sind. kil

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg