Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Samtgemeinde Nienstädt Gemeinsam die besinnliche Zeit genießen
Schaumburg Nienstädt Samtgemeinde Nienstädt Gemeinsam die besinnliche Zeit genießen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 29.11.2012
Anzeige
Samtgemeinde Nienstädt (tbh)

In den Ortsteilen Nienstädt und Meinfeld soll am Sonnabend, 8. Dezember, ab 14.30 Uhr, in der Aula der Grundschule Nienstädt gefeiert werden. Ein Bustransfer wurde eingerichtet. Abfahrt ist um 13.40 Uhr von der Schulbushaltestelle Friedrich-Ebert-Straße, die Rückfahrt soll gegen 17.30 sein.

  • Der Ortsteil Liekwegen richtet seine Weihnachtsfeier ebenfalls am Sonnabend, 8. Dezember, ab 14.30 Uhr, im Gemeindehaus der evangelisch lutherischen Kirchengemeinde aus. Wer den Bustransfer nutzten möchte sollte sich um 14 Uhr an der ehemaligen Gaststätte „Spinnefritz“ einfinden. Von dort aus fährt der Bus über die Liekweger Straße und die Bergstraße zum Gemeindehaus. Dabei soll er an jeder Einmündung von Gemeindestraßen in die Liekwegener Straße halten. Die Rückfahrt ist für 17 Uhr geplant.
  • Am Sonntag, 9. Dezember, wird dann auch im Ortsteil Sülbeck eine Weihnachtsfeier ausgerichtet. Beginn ist um 14.30 Uhr, gefeiert wird im Saal des Hexenhauses.

Alle Interessenten werden gebeten, sich zu bis zum 3. Dezember anzumelden. Für weitere Fragen und der Organisation eines gesonderten Abhol- und Rückfahrdienstes können sich Teilnehmer unter der Telefonnummer (0 57 24) 3 98 13 an die Gemeinde Nienstädt und unter (0 57 24) 39 80 an die Samtgemeindeverwaltung wenden.

Anzeige