Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Samtgemeinde Nienstädt Schwimmen von der Badewonne ins Tropicana verlegt
Schaumburg Nienstädt Samtgemeinde Nienstädt Schwimmen von der Badewonne ins Tropicana verlegt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:58 26.11.2014
Quelle: SN
Anzeige
Samtgemeinde Nienstädt

Das habe sich auch positiv auf die Leistungen ausgewirkt. Auch das „freundliche Ambiente“ spreche die Schüler mehr an als die Ausstattung in der Badewonne. „Die Hygiene-Standards sind besser und die Schwimmabzeichen können in dem 25 Meter langen Becken wesentlich leichter abgenommen werden als in dem kleinen Becken in Nordsehl“, betonte Quander bei der Schulausschusssitzung. tbh

Samtgemeinde Nienstädt Grundschule braucht neue EDV-Ausstattung - Neues Computersystem muss her

Das Computersystem der Grundschule Nienstädt ist mittlerweile mehr als zehn Jahre alt. Die Wartung und die Installationen von Aktualisierungen, Virenschutz- und Lernprogrammen sind teuer.

26.11.2014

Die Grundschule Nienstädt soll im nächsten Jahr mehr Geld bekommen. Das hat die Allgemeine Vertreterin des Samtgemeindebürgermeisters, Sandra Wiechmann, bei der Schulausschusssitzung verkündet.

26.11.2014

Das erste eigene Fahrzeug für den Anrufbusbetrieb haben die Samtgemeinde Nienstädt und der Trägerverein am Montag offiziell in Betrieb genommen.

26.11.2014
Anzeige