Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Seggebruch
Mehrgenerationenpark

Das integrative Projekt „Mehrgenerationenpark“ in Seggebruch nimmt immer weiter Form an. „Für uns läuft alles nach Plan“, sagt Manuela Tarbiat-Wündsch, die Vorsitzende des hinter dem Vorhaben stehenden Vereins „Mehrgenerationenhaus Bückeburg“.

mehr
Radweg an der K16
Die Durchfahrt von Echtorf nach Seggebruch ist gesperrt. Autos werden über Stemmen und Helpsen umgeleitet.

Seit Montag müssen Verkehrsteilnehmer mit Behinderungen an der Kreisstraße 16 zwischen Seggebruch und Echtorf rechnen. Grund ist der lang ersehnte zweite Radweg-Abschnitt, der die Lücke zwischen Seggebruch und Alt-Seggebruch endlich schließen soll.

mehr
Erntefest Tallensen-Echtorf
Die jungen Echtorferinnen begeistern mit ihren Trachtentänzen.

Auf 19 lauten Festwagen sind fast 300 jungen Menschen aus Tallensen, Echtorf, Vehlen, Wiedensahl, Scheihe, Rusbend, Südhorsten, Heeßen und Niedernwöhren mit guter Laune über die Dörfer gezogen. Mit ausgelassenen Trachtentänzen bei bestem Wetter machten sie das Erntefest wieder zu einem sommerlichen Höhepunkt.

mehr
Eier aus Seggebruch
Die Eier vom Geflügelhof Böse Brummershop kann man nach Angaben des Familienunternehmens gefahrlos essen.

Zahlreiche Anrufe und E-Mails von verunsicherten Verbrauchern hat der Familienbetrieb vom Geflügelhof Böse Brummershop in Seggebruch seit des Fipronil-Skandals erhalten. Das Unternehmen gibt für seine eigenen Eier indes Entwarnung.

mehr
Mehrgenerationenhaus
Im Gespräch für den Crowdfunding-Film: Manuela Tarbiat-Wündsch und Ralph Spitzner.

„Ich bin Rentner und wohne alleine in einem großen Haus“, schildert Ralph Spitzner aus Seggebruch, während die Kamera läuft und alles mitschneidet. Anlass für den kleinen Filmdreh ist der Spendenaufruf, den der Mehrgenerationenhaus-Verein Bückeburg über die Plattform Crowdfunding starten möchte. Von dem Crowdfunding-Projekt erhofft sich der Verein Spenden.

mehr
Gemeinschaft Bergkrug und Umgebung
Der stellvertretende Kassierer Christian Ruff (von links), Vize-Vorsitzender Siegfried Neumann und Wanderwart Wolfgang Michelis feiern die Gemeinschaft.

Über gute Mitgliederzuwächse freut sich die Gemeinschaft Bergkrug und Umgebung (Siedlerbund). Das hat der Vorsitzende der Gemeinschaft, Wilfried Vocht, bei deren Jahresversammlung im Gemeindehaus der Seggebrucher Kirche berichtet. Auf insgesamt 346 Mitgliedsfamilien könne die junge, erst 2011 gegründete Gemeinschaft verweisen.

mehr
Saison der Erntefeste
Melanie und Michael Eggelmann präsentieren mit Sohn Julian die Erntekrone.

Die Saison der Erntefeste in Schaumburg hat begonnen. Der Startschuss fiel am Wochenende in Schierneichen, wo die Dorfgemeinschaft Schierneichen-Deinsen-Baum auf dem Gelände der Erntebauern Melanie und Michael Eggelmann feierte.

mehr
Tallensen-Echtorf

Die Vorbereitungen für das Erntefest der Dorfgemeinschaft Tallensen-Echtorf gehen in die heiße Phase. Während Kinder und Erwachsene bereits seit Wochen fleißig Trachtentänze eingeübt haben, begeben sich die jungen Bewohner am Sonnabend ab 10 Uhr zum Toltern durch das Dorf, um für das Erntefest am Wochenende 4. bis 6. August einzuladen.

mehr
Vor dem Erntefest
Auf geht´s zum Toltern: Mitglieder des Erntekreises Schierneichen-Deinsen-Baum starten zur Einladungstour.

20 Mitglieder des Erntekreises Schierneichen-Deinsen-Baum haben am Sonnabend zum beliebten Toltern gerüstet. In den Ortsteilen wurde eingeladen zum Erntefest, das der Erntekreis gemeinsam mit der Feuerwehr am kommenden Wochenende veranstaltet.

mehr
Toltern in Schierneichen

Regenschirme nicht vergessen! Vor dem Start kam warmer Landregen herunter. Immerhin: Es klarte gegen Mittag auf. 20 Mitglieder des Erntekreises Schierneichen-Deinsen-Baum rüsteten am Sonnabendmorgen zum Toltern. In den Ortsteilen wurde eingeladen zum Erntefest, das der Erntekreis gemeinsam mit der Feuerwehr am kommenden Wochenende veranstaltet.

mehr
Lauenauer Brauerei

 „Wir finden gut, was da bewegt wird“, hat Thomas Rupp in Bezug auf das gerade in Planung befindliche Mehrgenerationenhaus in Seggebruch gesagt. „Es sollte mehr solche Projekte geben, wo mehrere Generationen unter einem Dach zusammen wohnen und sich gegenseitig unterstützen“, ergänzte seine Frau Kerstin Rupp.

mehr
Schierneichen

Die Gemeinden Helpsen, Hespe und Seggebruch haben als Dorfregion „Bergkruggemeinden“ bei einer gemeinsamen Ratssitzung in Schierneichen den Antrag auf Aufnahme in das Dorfentwicklungsprogramm des Landes Niedersachsen einstimmig beschlossen.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg