Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 7 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Seggebruch
Mehrgenerationenhaus

Mit Verärgerung hat die Bürgerinitiative Seggebruch (BiS) die Aussagen von Manuela Tarbiat-Wündsch, Vorsitzende des Vereins Mehrgenerationenhaus Bückeburg, aufgenommen, BiS-Sprecher Fabian Killer spricht von unsachlichen und falschen Behauptungen zu Zielen, Befürchtungen und Kritik der Bürgerinitiative.

mehr
Seggebruch

Ein Seggebrucher hat eine Einbrecherin auf frischer Tat ertappt. Wie die Polizei mitteilt, hat die Täterin am Mittwochmorgen um 9 Uhr an der Haustür eines Einfamilienhauses Am Cronsbruch geklingelt und sei dann unter der Annahme, dass niemand im Haus sei, über die rückwärtige Terassentür in das Gebäude eingedrungen.

mehr
Viele offene Fragen

Das jüngste Treffen der Bürgerinitiative Seggebruch (BiS) hat gezeigt, dass es viele offene Fragen bezüglich des geplanten Mehrgenerationenparks in Seggebruch gibt. Der Tenor: Die Randlage im dörflichen Seggebruch sei für solch ein großes Projekt nicht geeignet, betonten Vertreter der BiS.

mehr
Mehrgenerationenhaus

Der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Nienstädt versteht den Wirbel um das geplante Mehrgenerationenhaus nicht, das in Seggebruch gebaut werden soll.

mehr
Mehrgenerationenhaus

Dem geplanten Bau eines Mehrgenerationenhauses in Seggebruch steht nun die Bürgerinitiative Seggebruch (BI) gegenüber. Die BI hat sich gegründet, um die Interessen der Seggebrucher in Bezug auf das Bauprojekt zu vertreten, weil sie sich vom Rat der Gemeinde vor vollendete Tatsachen gestellt sieht.

mehr
Mehrgenerationenhaus
Auf dem Grundstück an der Ecke Cronsbruchstraße/In den Zäunen (unten links) soll nach dem Willen des Vereins Mehrgenerationenhaus Bückeburg und der Samtgemeinde Seggebruch ein Gebäudekomplex mit Mietwohnungen entstehen.

Einen ungewöhnlich hohen Zulauf hat die Sprechstunde des Bürgermeisters Jörn Wittkugel am Dienstag erfahren. Knapp 40 Einwohner, die sich zur Bürgerinitiative (BI) Seggebruch zusammengeschlossen haben, legten Wittkugel einen Katalog mit 18 Fragen zum geplanten Bau des Mehrgenerationenhauses vor.

mehr
Feuerwehr stellt sich Kindern vor
Krippenkinder und Betreuer freuen sich über den Besuch der Feuerwehrmänner.

Für die 26 Kinder der Kinderkrippe Spatzennest ist es eine große Überraschung gewesen, als zwei Mitglieder der Ortsfeuerwehr Kirchhorsten mit einem Löschfahrzeug vorfuhren. Die Feuerwehrmänner zeigten den Kindern unter anderem die Atemschutzausrüstung, die häufig zum Einsatz kommt.

mehr
Musical Die Schatzinsel

Für die 13-jährige Jette Klein aus Seggebruch ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Die Schülerin hat die Kinderrolle im Musical „Die Schatzinsel“ bekommen, das in diesem Monat im Hamelner Theater gezeigt wird.

mehr
Bigtab-Schild in der Pickerecke

Seit Jahrzehnten schon versuchen die Anwohner der Pickerecke in Seggebruch, stärkere Lärmschutzmaßnahmen zu bekommen. Jetzt ist das Thema wieder aktuell.

mehr
Bundesverkehrswegeplan

Die Anwohner "In der Pickerecke" müssen wohl noch eine Weile auf Lärmschutzmaßnahmen an der Bahnstrecke warten.

mehr
Auto prallt gegen Baum

Ein Autofahrer aus Meerbeck ist gestern nach einem Unfall in Schierneichen mit schweren Kopfverletzungen in das Klinikum Minden eingeliefert worden.

mehr
Schnatgang in Seggebruch

Der Bau des Radweges an der K 16 zwischen Altseggebruch und Echtorf verzögert sich nochmals um einige Monate.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg