Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
12.000 Euro Sachschaden nach Unfall

Seggebruch 12.000 Euro Sachschaden nach Unfall

Zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Autofahrer und hohem Sachschaden ist es laut Angaben der Polizei Bückeburg am Freitagnachmittag gegen 14.10 Uhr in Seggebruch gekommen.

Voriger Artikel
Häschen, Zwerge und ein Bischof
Nächster Artikel
Radweg an der K 16 kommt 2017

Tallensen. Ein 36-jähriger Wunstorfer bog mit seinem Opel von der Nordtorstraße auf die Tallenser Straße ein und missachtete dabei die Vorfahrt eines 36-jährigen Autofahrers aus Nienstädt, der mit seinem Toyota auf der Tallenser Straße unterwegs war. Der Wunstorfer verletzte sich bei dem Unfall leicht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zudem wurde ein Verkehrsschild beschädigt. Den Gesamtschaden schätzen die Ordnungshüter auf etwa 12.000 Euro. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr