Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
21-Jähriger nach Unfall schwer verletzt

Autos prallen in Schierneichen zusammen 21-Jähriger nach Unfall schwer verletzt

Ein 21-jähriger Golffahrer aus Stadthagen ist Dienstagabend bei einer Kollision seines Wagens mit einem Ford Focus auf der Hauptstraße in Schierneichen schwer verletzt worden.

Voriger Artikel
Sommerfest im Kindertagesstätte Bergkrug
Nächster Artikel
Unfall Schierneichen: Polizei sucht Zeugen
Quelle: bab

Schierneichen (bab,vin). Er wurde mit einem Hubschrauber in die Medizinische Hochschule Hannover geflogen. Die Feuerwehrkräfte mussten den eingeklemmten Mann zuvor aus seinem Auto befreien. Der Ford war dem Golf frontal in die Fahrerseite geknallt. Der Fahrer des Focus verletzte sich bei dem Unfall leicht. Er konnte eigenständig aus seinem Wagen aussteigen. Gegen 19.15 Uhr war der Alarm bei Polizei und Feuerwehr eingegangen. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Schierneichen, Tallensen-Echtorf und Sülbeck mit rund 30 Einsatzkräften. Die Polizei war mit drei Streifenwagen vor Ort, hinzu kommt der Rettungsdienst. Die Hauptstraße war für mehr als zwei Stunden voll gesperrt. Zur Unfallursache konnte die Polizei noch keine Angaben machen. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg