Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Auf Erkundungstour

Tag der offenen Tür im „Spatzennest“ Auf Erkundungstour

Der Kindergarten „Spatzennest“ in Seggebruch hat bei bestem Wetter zu einem Tag der offenen Tür eingeladen. Zahlreiche Eltern nutzten die Gelegenheit, einen Blick in die Einrichtung zu werfen.

Voriger Artikel
Kein Lärmschutz in Sicht
Nächster Artikel
Schwarze Schatten in Seggebruch

Clemens und Kaylee spielen im Garten der Einrichtung.

Quelle: js

Seggebruch. Für die kleinen Besucher wurde allerhand geboten. So durften die Jungen und Mädchen ausgiebig in einem der beiden Gruppenräume toben und spielen.Besonders beliebt war dabei das Ballon-Hochhalten. Wer es etwas ruhiger angehen lassen wollte, besuchte das beliebte Kinderschminken. Draußen durften sich die Kleinen auf dem üppigen Sandplatz ebenfalls frei entfalten, was vor allem die Geschwister Clemens und Kaylee voll ausnutzten. Höhepunkt war der Besuch der Feuerwehr am Nachmittag, die extra ein Einsatzfahrzeug mitgebracht hatte, das die Kinder ausführlich begutachten konnten.
Die Eltern stärkten sich währenddessen mit Kuchen, Kaffee oder Bratwurst und wurden nebenbei über die Einrichtung informiert. „Wir wollten einfach mal Werbung für uns machen“, sagt Leiterin Jessica-Melanie Kraus. „Sonst bekommt man ja nicht unbedingt Gelegenheit, hier mal reinzuschauen.“ Die vier Erzieherinnen informierten die Besucher unter anderem über anstehende Fahrten, den Tagesablauf in der Kita sowie die sonstigen Strukturen. js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg