Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Auto angefahren und abgehauen

Seggebruch / Unfallflucht Auto angefahren und abgehauen

Ein Unbekannter hat auf der Straße An der Kirche in Seggebruch ein Auto angefahren und ist dann vom Unfallort geflüchtet. Der Unfall ereignete sich irgendwann zwischen Dienstag und Mittwoch, 22. und 23. Oktober.

Voriger Artikel
Zusammenstoß auf Hauptstraße
Nächster Artikel
Frühstück, Wandern und Grünkohl
Quelle: dpa

Seggebruch. Betroffen ist ein VW Multivan, der zu der Zeit auf dem Seitenstreifen abgestellt war. Die Polizei vermutet, dass es sich bei dem Fahrzeug des Unfallverursachers um einen Pkw gehandelt hat. Die Spuren, die das Auto am Unfallort hinterlassen hat, werden derzeit von der Polizei Bückeburg untersucht. Hinweise nimmt diese unter Telefon (05722) 9593-0 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg