Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seggebruch Bewohner überrascht Einbrecherin
Schaumburg Nienstädt Seggebruch Bewohner überrascht Einbrecherin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 07.12.2016
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
SEGGEBRUCH

 In den oberen Räumen des Hauses hielt sich zu dieser Zeit ein Jugendlicher auf, der auf das Türklingeln nicht reagierte.
In der Annahme, dass keine Bewohner zu Hause sind, soll die Frau die rückwärtige Terrassentür aufgehebelt haben. Durch die Geräusche aufmerksam geworden, wollte der Jugendliche ins Erdgeschoss gehen und begegnete der Einbrecherin noch auf der Treppe.

Die Frau, die als südländisch aussehend beschrieben wird, soll dunkle Haare und einen dunklen Mantel mit Fellbesatz getragen haben.
Als sie den Jugendlichen sah, ergriff sie die Flucht. Gegenstände wurden nach aktuellem Stand nicht entwendet. Die Polizei geht mit hoher Wahrscheinlichkeit davon aus, dass die Einbrecherin in einen weißen Transporter oder Kastenwagen einstieg, der vermutlich mit einem Nationalitätenkennzeichen aus Litauen oder Lettland versehen war und von einer zweiten Frau gefahren wurde. In dem Kennzeichen des Fluchtfahrzeuges sollen die Buchstaben EON integriert sein.

Die Polizei erhielt mit einer leichten Zeitverzögerung Kenntnis und startete sofort eine Fahndung mit mehreren Streifenwagen – ohne Erfolg.
Hinweise nimmt die Polizei Bückeburg unter der Telefonnummer (0 57 22) 9 59 30, entgegen. kil

Anzeige