Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seggebruch Gesang und Musik verbinden
Schaumburg Nienstädt Seggebruch Gesang und Musik verbinden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 09.12.2012
Mehr als 100 Gäste lauschen dem Gospelchor Seggebruch bei der Weihnachtsfeier. Quelle: svb
Seggebruch (svb)

Nach einem Klaviervorspiel und der Begrüßung durch Bürgermeister Herbert Stahlhut sang die Gemeinschaft gemeinsam den Weihnachtsklassiker „Macht hoch die Tür“. Anschließend erfreute der in diesem Jahr neu gegründete Gospelchor der Kirchengemeinde unter der Leitung von Annette Pflug-Herdrich die Zuhörer mit ihrem Gesang.

„Wir haben dieses Jahr bewusst Akteure aus der Gemeinde für die Weihnachtsfeier gewählt“, sagte Stahlhut. So spielte der Posaunenchor Seggebruch nicht nur Lieder alleine, sondern begleitete die Gesellschaft auch bei den Liedern „Herbei o ihr Gläubgen“ und „Oh, du Fröhliche“.

Während eine weihnachtliche Lesung von Pastor Burkhard Peter zum Nachdenken anregte, pflegten die Senioren beim anschließenden Kaffeetrinken mit angeregten Gesprächen Geselligkeit im weihnachtlich geschmückten Gemeindesaal.