Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seggebruch Handwerker beseitigen Sturmschäden am Turm
Schaumburg Nienstädt Seggebruch Handwerker beseitigen Sturmschäden am Turm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:29 11.06.2015
Mit einer Hebebühne bewerkstelligen die Handwerker die Dacharbeiten in fast 50 Metern Höhe. Quelle: kil
Anzeige
Seggebruch

Mehrere Dachpfannen des Kirchturms hatten die starken Böen vom fast 50 Meter hohen Turm geweht. „Einige segelten sogar auf das Querschiff und richteten dort weitere Schäden an“, erzählt Pastor Ernst Martin Dahl. Seit gestern ist das Dach nun wieder dicht. Bei einem Einsatz in luftiger Höhe, bestaunt von vorbeikommenden Spaziergängern, haben Handwerker mithilfe einer Hebebühne die Löcher im Dach geflickt. kil

Anzeige