Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Handwerker beseitigen Sturmschäden am Turm

Seggebrucher Kirche Handwerker beseitigen Sturmschäden am Turm

Sturmtief Niklas hat nicht nur die Biergläser der Schaumburger Privatbrauerei umgehauen, sondern auch für Schäden am Dach der Seggebrucher Kirche gesorgt.

Voriger Artikel
Jugendfeuerwehr feiert 50-jähriges Jubiläum
Nächster Artikel
Sommerfest im Kindertagesstätte Bergkrug

Mit einer Hebebühne bewerkstelligen die Handwerker die Dacharbeiten in fast 50 Metern Höhe.

Quelle: kil

Seggebruch. Mehrere Dachpfannen des Kirchturms hatten die starken Böen vom fast 50 Meter hohen Turm geweht. „Einige segelten sogar auf das Querschiff und richteten dort weitere Schäden an“, erzählt Pastor Ernst Martin Dahl. Seit gestern ist das Dach nun wieder dicht. Bei einem Einsatz in luftiger Höhe, bestaunt von vorbeikommenden Spaziergängern, haben Handwerker mithilfe einer Hebebühne die Löcher im Dach geflickt. kil

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg