Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seggebruch Keine Zeit für Langeweile
Schaumburg Nienstädt Seggebruch Keine Zeit für Langeweile
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 14.09.2014
Anzeige
Nienstädt/Seggebruch

Ein buntes Programm gab es täglich von 7.30 bis 14.30 Uhr. Zeit für Langeweile blieb da nicht. Die ersten drei Wochen wurden die Grundschüler in Nienstädt, die übrigen zwei in Seggebruch betreut. Jede Woche standen Ausflüge und Aktionen an. In der ersten Woche lud das Wetter vor allem zum Spielen und Schwimmen im Freien ein. Danach ging es unter anderem zum Rehefüttern nach Brandshof und zum Toben in die Kinderspielwelt „Ramba Zamba“. Außerdem standen Ausflüge zum Steinzeichen Steinbergen und zum „Tropicana“ in Stadthagen auf dem Plan. Der Höhepunkt, so das Betreuerteam, war der Besuch der „Ährensache“ in Bückeburg (Bild).

Anzeige