Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seggebruch Kita wird gestrichen
Schaumburg Nienstädt Seggebruch Kita wird gestrichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:43 04.04.2015
Anzeige
Helpsen/Seggebruch (bab)

Die Auftragsvergaben an den günstigsten Anbieter wurden empfohlen. Außerdem hat der Ausschuss der Änderung der Nutzungsvereinbarung für den Mehrzweckraum in der Grundschule Seggebruch.
In diesem Jahr soll der Speiseraum in der Krippe neu gestrichen werden. In der Kita sollen die im vergangenen Jahr begonnenen Malerarbeiten in den Gruppenräumen weitergeführt werden. Weiterhin ist geplant, den Bodenbelag im Gruppenraum der Ganztagsgruppe zu erneuern.
Der Ausschuss stimmte zu, dass die Gemeinde Helpsen rückwirkend zum Jahresbeginn, künftig eine monatliche Nutzungsentschädigung von 305 Euro für den Mehrzweckraum in der Grundschule an die Samtgemeinde zahlt. Laut Gemeindedirektor und Samtgemeindebürgermeister Ditmar Köritz, seien sowohl Personalkosten als auch die Bewirtschaftung für den Raum „deutlich gestiegen“. 

Anzeige