Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seggebruch Mit Trecker, Tracht und Tanz
Schaumburg Nienstädt Seggebruch Mit Trecker, Tracht und Tanz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 31.07.2017
Anzeige
TALLENSEN-ECHTORF

„Verwurzelt in alter Tradition, wollen wir auch dieses Jahr, inmitten der Erntearbeit und der heißesten Zeit des Jahres, ein wenig innehalten“, kündigt Steven Lange, Vorsitzender der Dorfgemeinschaft an. An diesen Tagen sollen die „dörfliche Kultur, schöne Trachtentänze und die Gemeinschaft“ gepflegt werden.

Um richtig feiern zu können, stehen noch einige Arbeiten an – vom Einrichten und Schmücken des Zeltes bis zum Binden der Erntekronen werden wieder viele fleißige Helfer gesucht.

Die Erntekrone wird am Montag, 31. Juli, ab 19 Uhr beim Erntebauern Marcel Schramme, Rosenweg 12 in Echtorf, gebunden. Das Einrichten und Schmücken des Zeltes erfolgt am Freitag, 4. August, ab 10 Uhr, bevor um 21 Uhr der Discoabend mit DMW Projekt beginnt. Am Sonnabend geht es weiter. Nachdem Zelt und Feuerwehrplatz wieder aufgeräumt wurden, kann die nächste Party steigen. Los geht es um 21 Uhr mit Tanz im Zelt zur Band „MAX“. Sonntag treffen sich die Tanzkreise um 12 Uhr beim Festzelt in Tallensen. Um 12.45 Uhr brechen die geschmückten Treckergespanne zum Erntebauern Schramme auf, wo der Festakt um 13 Uhr mit dem Abholen der Erntekrone beginnt. Anschließend startet der Festumzug durch das Dorf. Parallel besteht im Festzelt die Möglichkeit zum Klönen bei Kaffee und Kuchen. Gegen 17 Uhr ist die Rückkehr des Festumzuges geplant, gefolgt vom Aufhängen der Erntekrone und Achttourigen im Festzelt. Die Schaumburger Trachtenkapelle sorgt für Stimmung, bevor erneut das DJ DMW Projekt auflegt. kil

Anzeige