Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seggebruch Müllwagen landet im Graben
Schaumburg Nienstädt Seggebruch Müllwagen landet im Graben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 26.10.2015
Ein schmaler Weg mit unbefestigtem Seitenstreifen in Schierneichen ist gestern zur Falle für einen Müllwagen geworden. Quelle: kil
Anzeige

Schierneichen. Das Fahrzeug hatte laut Polizei auf dem nassen Randstreifen des Schlöpeweges die Haftung verloren, ist ins Rutschen gekommen und in dem wasserführenden Graben gelandet. Nach Auskunft der Beamten aus dem Polizeikommissariat Bückeburg blieb der Fahrer unverletzt. Der Unfall, der gegen 13.30 Uhr passiert war, hatte ein aufwendiges Nachspiel. Um den Lastwagen zu bergen, musste ein Kran angefordert werden. Da dieser auf dem unbefestigten Untergrund aber nicht genügen Halt fand, musste eigens für die Bergung Kies aufgehäuft werden, um die Standfestigkeit des Krans sicherzustellen. Die Polizei geht davon aus, dass an dem Fahrzeug Schaden in fünfstelliger Höhe entstanden ist.  bab

Der Kommunalwahlkampf ist an sich noch kein großes Thema im SPD-Ortsverein Seggebruch. Eine entscheidende Personalie wird sich aber demnächst bereits verändern: Herbert Stahlhut hat angekündigt, sein Amt als Seggebrucher Bürgermeister vor Ablauf der Ratsperiode niederzulegen.

21.10.2015

„Deine Liebe bedeutet mir mehr als mein Leben“: Gedanken aus Psalm 63 sind am Sonntag in der Kirche zu hören gewesen – gesungen in hebräischer Sprache. Die Sängerin Esther Lorenz und der Berliner Peter Kuhz brachten ihrem Publikum nicht nur jüdische Lieder nahe, sondern auch jüdische Feiertage und Gebräuche.

14.10.2015

„Wir müssen in den kommenden Jahren genau hinschauen, wo wir unser Geld einsetzen“ – Dietmar Köritz hat im Seggebrucher Gemeinderat den Nachtragshaushalt 2015 vorgestellt.

10.10.2015
Anzeige