Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Rotes Pflaster für den Eschenweg

Erschließungsstraße Rotes Pflaster für den Eschenweg

Der Endausbau des Eschenwegs im Neubaugebiet „Im Cronsbruche“ erfolgt mit roten Pflastersteinen. Zu diesem Ergebnis ist der Seggebrucher Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung gekommen.

Voriger Artikel
Voraussetzungen sind geschaffen
Nächster Artikel
Bürgerinitiative ist gespalten
Quelle: Symbolfoto dpa

SEGGEBRUCH. Zur Auswahl für den Bereich der Erschließungsstraße hatten ursprünglich die Farben Grau, Rot und Gelb gestanden. Angesichts der derzeitigen Witterungsverhältnisse wurde die Durchführung auf Frühjahr/Sommer kommenden Jahres verschoben. Die GBG Grundstücksgesellschaft hatte am 7. September beantragt, den Endausbau in dem Neubaugebiet entsprechend zu verschieben.

Für die Stellplätze im Bereich der Erschließungsstraße war die Farbe Anthrazit schon festgelegt worden, genauso wie für das Teilstück des Gehweges zwischen der Schachtstraße und der Einmündung Eschenweg die Farbe Grau. Darüber hinaus sollen vor Ort Mastaufsatzleuchten vom Typ Nora VI LED aufgestellt werden. ano

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg