Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Seggebruch feiert seine Posaunisten

Festgottesdienst zum Chorjubiläum Seggebruch feiert seine Posaunisten

Die Kirchengemeinde Seggebruch hat das 90-jährige Bestehen des Posaunenchors und das 50-jährige Bestehen des Gemeindehauses mit einem musikalischen Gottesdienst und einem Sommerfest gefeiert.

Voriger Artikel
Sehen und gesehen werden
Nächster Artikel
Nachtrag für Straßenbau

Der Kinderchor Sunny Kids zaubert ein Lächeln in die Gesichter der Kirchenbesucher.

Quelle: ber

Seggebruch. Pastorin Marianne Gorka war extra aus Hildesheim angereist, um dem Posaunenchor ihre Ehre zu erweisen. Die Posaunenobfrau der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover lobte die Musiker für ihren unermüdlichen Einsatz – egal, ob am Volkstrauertag bei klirrender Kälte vor dem Ehrendenkmal oder im überheizten Saal bei der Weihnachtsfeier der Senioren. „Gott loben, das ist unser Amt. Und das tut der Posaunenchor“, betonte Gorka.
Auch der Landesbischof der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Schaumburg-Lippe, Karl-Hinrich Manzke, war nach Seggebruch gekommen, um dem Posaunenchor zu danken. Er verlieh den Musikern silberne und goldene Ehrennadeln für ihre langjährige Treue.
Als Chormitglied Karl-Heinz Fehling sich ebenfalls bei Chorleiter Jörn Jedamski bedankte, brach dieser in Tränen aus, so gerührt war er.
Für heitere Momente sorgten insbesondere die Auftritte des Kinderchors Sunny Kids und des Jugendchors Happy Voices, die so manchem Kirchenbesucher ein Lächeln ins Gesicht zauberten.
Im Anschluss an den Gottesdienst lud Pastor Burkhard Peter die Gemeinde zum Fest am Gemeindehaus ein. Vor allem die Hüpfburg und das Kinderschminken sorgten für Stimmung bei den Jüngsten.

ber

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg