Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seggebruch Seit 40 Jahren eine starke Gemeinschaft
Schaumburg Nienstädt Seggebruch Seit 40 Jahren eine starke Gemeinschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 11.03.2015
Anzeige
Echtorf

Echtorf. Geplant ist ein Kommers am Erntefestwochenende, zu dem auch befreundete Vereine eingeladen sind. Da der Kommers am Sonnabend stattfindet, erklärte die Vorsitzende der Gemeinschaft, Gundi Lange, wird das Toltern schon eine Woche früher über die Bühne gehen.

Das Erntebauernpaar kommt 2015 vom Hof Sundermeier, wo bereits in den Neunzigern einmal die Krone abgeholt worden war. Praktischerweise, schilderte Lange, liege der Hof direkt neben dem Festzelt – das erleichtere die sonst so komplizierten Straßensperren.

Zu einigen Veränderungen kam es im Vorstand der Dorfgemeinschaft. Kerstin Nagel hat den Posten der stellvertretenden Vorsitzenden abgegeben. Ab sofort hat Gundi Lange „einen Mann an ihrer Seite“, wie sie schmunzelnd sagte. Zum Nachfolger von Nagel wählten die Mitglieder Marcel Schramme, der bereits als Beisitzer im Vorstand vertreten war. kil

Anzeige