Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Seit 40 Jahren eine starke Gemeinschaft

Kommers beim Erntefest Seit 40 Jahren eine starke Gemeinschaft

Mehr als 300 Mitglieder aller Altersgruppen zählt die Dorfgemeinschaft Echtorf, die in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen feiert. Wie dieser Geburtstag gefeiert werden soll, war ein Thema bei der Jahresversammlung des Vereins.

Echtorf. Echtorf. Geplant ist ein Kommers am Erntefestwochenende, zu dem auch befreundete Vereine eingeladen sind. Da der Kommers am Sonnabend stattfindet, erklärte die Vorsitzende der Gemeinschaft, Gundi Lange, wird das Toltern schon eine Woche früher über die Bühne gehen.

Das Erntebauernpaar kommt 2015 vom Hof Sundermeier, wo bereits in den Neunzigern einmal die Krone abgeholt worden war. Praktischerweise, schilderte Lange, liege der Hof direkt neben dem Festzelt – das erleichtere die sonst so komplizierten Straßensperren.

Zu einigen Veränderungen kam es im Vorstand der Dorfgemeinschaft. Kerstin Nagel hat den Posten der stellvertretenden Vorsitzenden abgegeben. Ab sofort hat Gundi Lange „einen Mann an ihrer Seite“, wie sie schmunzelnd sagte. Zum Nachfolger von Nagel wählten die Mitglieder Marcel Schramme, der bereits als Beisitzer im Vorstand vertreten war. kil

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg