Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Startschuss in Schierneichen

Saison der Erntefeste Startschuss in Schierneichen

Die Saison der Erntefeste in Schaumburg hat begonnen. Der Startschuss fiel am Wochenende in Schierneichen, wo die Dorfgemeinschaft Schierneichen-Deinsen-Baum auf dem Gelände der Erntebauern Melanie und Michael Eggelmann feierte.

Voriger Artikel
Mit Trecker, Tracht und Tanz
Nächster Artikel
Gelebte Gemeinschaft

Melanie und Michael Eggelmann präsentieren mit Sohn Julian die Erntekrone.

Quelle: ano

SCHIERNEICHEN. Im Anschluss an diese Zeremonie, der rund 200 Besucher – unter ihnen zahlreiche Gäste aus benachbarten Ortschaften – beiwohnten, folgte der Umzug durch die drei Ortsteile. Die vielfältigen Tänze, die zuvor bereits auf dem Eggelmann‘schen Gelände dargeboten worden waren, fanden im weiteren Verlauf des Tages auch auf dem Hof Dierks in Deinsen sowie in der Siedlung Baum in Höhe der Familie Schrötter statt. Bei herrlichem Sommerwetter kehrte die Erntekrone an einen Ort zurück, an dem sie schon einmal gewesen war. Schon Melanie Eggelmanns Eltern Gudrun und Jürgen Dietrich waren nämlich 1991 zu Erntebäuerin und Erntebauer ernannt worden.

Dorf wirft sich in Schale

Das Paar dankte in einer Rede den zahlreichen Helfern, die das Gelingen des Festes durch ihr großes Engagement ermöglicht hatten. „Das macht ein gutes Miteinander aus“, so Melanie Eggelmann. Das Dorf hatte sich im Vorfeld der Veranstaltung mächtig in Schale geworfen: Vorgärten waren schön gestaltet, Fenster geputzt worden. Die Angehörigen des einheimischen Erntekreises, der mehr als 100 Mitglieder, unter ihnen etwa 45 Kinder, umfasst, hatten sich zu dieser Gelegenheit besonders schick gemacht und ihre Sonntagstracht angezogen.

Verständnis für alte Traditionen

Das Erntefest, das in dieser Form seit den fünfziger Jahren stattfindet, soll dazu beitragen, das Verständnis für alte Traditionen und gute Laune zu bewahren.Bereits in den vorangegangen Tagen war in Schierneichen eifrig gefeiert worden. Am Freitag hatte im Zelt die Diskofete mit DJ Marco K. stattgefunden. Sonnabends spielte die Band „Peppermint Petty“ aus Hannover an gleicher Stelle Musik für Jung und Alt. Mit DJ Marco K. fand das diesjährige Erntefest am Sonntagabend seinen gemütlichen Ausklang. ano

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Die SN suchen kreative Schaumburger. Ob Fotografie, Farbe, Skulpturen oder was die Kunst sonst alles hergibt: Unter dem Motto „Schaumburg kreativ“ suchen die Schaumburger Nachrichten auch in diesem Jahr nach Künstlern in der Region. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg