Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Obernkirchen
In die Jahre gekommen

Von einer Orgel ist im Normalfall wenig zu sehen. Sie bleibt den Blicken des Kirchenbesuchers weitestgehend verborgen. Entsprechend groß war das Interesse an Führungen, die im Rahmen der „1. Schaumburger Orgelwoche“ in der Obernkirchener Stiftskirche stattgefunden haben.

mehr
Neuer Kindergarten
Für die neue Leiterin Sandra Zapke (links) erfüllt sich am 4. Oktober ein Lebenstraum. Heidemarie Hanauske ist Geschäftsführerin bei der Arbeiterwohlfahrt, die die Trägerschaft des Waldkindergartens übernimmt.

Wenn am Dienstag, 4. Oktober, der erste Obernkirchener Waldkindergarten im Uhlenbruchtal eröffnet wird, dann greift nach derzeitigem Stand dieser Personenschlüssel: Zwei Erzieher, vier Kinder. Tatsächlich gestaltet sich das Verhältnis meist vollkommen anders.

mehr
Aktionstag von Schule und Kirche

Im Abschlussgottesdienst lässt Pastorin Antje Wachtmann mit den Füßen abstimmen: Wer ist heute müde aus dem Bett gekrochen? Die Hälfte steht auf. An dem Aktionstag präsentierte sich die Kirche bewusst "jung und vielfältig".

mehr
Der gedemütigte Wolf
„O, schaurig ist’s, in einer Tür zu steh’n“: Poetry-Slammerin Nina Dopheide liest in der Pause Wolfs-Gedichte aus großer Mühlen-Höhe ab.

Für Nina Dopheide ist Wilhelm Busch der „Dichter der Dichter“, aber auch beim Wiedensahler Reime-Schmied kommt Isegrim schlecht weg: Der Wolf war mit dem Löwen auf der Jagd, jetzt geht es um die Verteilung der Beute. Entlang des Weges kommt der Fuchs, er soll nun entscheiden, wer welchen Teil erhält.

mehr
16. Oktoberfest-Sause
eim 16. Obernkirchener Oktoberfest herrschte eine ausgelassene Stimmung in der Liethhalle.Fotos: wk

 „O'zapft is“: Genau an dem Tag, an dem in der bayerischen Landeshauptstadt München der Startschuss für das weltgrößte Oktoberfest gefallen ist, haben sich auch in der Bergstadt wieder zahlreiche „Wiesn“-Fans zu einer zünftigen Oktoberfest-Sause eingefunden.

mehr
Tierischer Mitarbeiter

Seit Kurzem hat Julia Wiersig, Schulsozialarbeiterin der IGS Obernkirchen, bei ihrer Arbeit Verstärkung – und zwar in Form eines „Doppel-Doodle“ namens „Bruno“. Dabei handelt es sich um einen 16 Monate alten Mischlingshund, der Gene der Rassen Golden Retriever, Labrador und Großpudel in sich trägt.

mehr
Fitness-Challenge

12618 Seilsprünge, 2958 Liegestütze, 4775 Sit-ups – und das in 15 Minuten. Mit ihrem sportlichen Einsatz haben die knapp 100 Teilnehmer der unter dem Motto „It’s time to #BeActive“ in der Turnhalle der Grundschule Obernkirchen ausgetragenen Fitness-Challenge eine beeindruckende Leistung gezeigt.

mehr
Unterstützung erfahren

Es sind oft einfache Wünsche, die die älteren Menschen haben: Mal wieder mit dem Rollstuhl in die Stadt fahren, ein kleiner Spaziergang oder mit dem Rollator vor die eigene Haustür, und immer im Wissen: Da ist noch jemand. Tür an Tür heißt das Projekt, das nun in Vehlen umgesetzt werden soll.

mehr
Kommunalwahl

Der Wähler hat gesprochen, der nächste Obernkirchener Stadtrat steht. Die SPD erhält zehn Sitze: Eingenommen werden sie von Kirsten Battaglia, Ilka Niemeyer, Jörg Hake, Oliver Keller, Wilhelm Mevert, Thomas Mittmann, Barbara Roeder-Schmidt, Erhard Vinke, Martin Völkening und Torsten Watermann.

mehr
Übungseinsatz

Es ist Punkt 18.30 Uhr, als in Obernkirchen die Sirenen kreischen. „Feuer!“ meldet der Alarmempfänger von sechs Wehren. Auf dem Hof Röhrkastener Straße Nummer 11, so der Funkspruch, brennt ein großes Stall-Gebäude.

mehr
Prävention und Gesundheitsförderung
Ab jetzt wird zusammengearbeitet: Professor Gerd Glaeske und BKK-Vorstand Friedrich Schütte unterschreiben die Urkunden.

In einer großen Stadt wollte Professor Gerd Glaeske die Jugendlichen zum Sport bringen – und ließ um 23 Uhr die Turnhallen aufschließen, damit dort Basketball gespielt werden kann, ein bisschen Sport vor der Disko.

mehr
Gelldorf

Der Höhepunkt des Gelldorfer Erntefestes ist das Abholen der Erntekrone beim Erntebauernpaar gewesen – in diesem Jahr Christiane Eggelmann und Steffen Klindworth-Eggelmann: Mit nicht weniger als 18 Erntewagen hatten sich fast ebenso viele Dorfjugend-Teams der Region auf dem Eggelmann’schen Bauernhof eingefunden, um zur Musik der Schaumburger Trachtenkapelle und unter den Augen zahlreicher Zuschauer ein paar Volkstänze auf das „Parkett“ zu bringen.

mehr

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr